5 Papiere bei der UNO

0 59

Aslihan Altay Karatas –Die UN-Generalversammlung, die letztes Jahr im Schatten der Covid-19-Epidemie stattfand, soll in diesem Jahr unter hoher Beteiligung stattfinden.

Es wird gesagt, dass die 77. Generalversammlung der Vereinten Nationen, die während des Krieges zwischen Russland und der Ukraine abgehalten wird, eine der kritischsten Generalratssitzungen der letzten Zeit sein wird.

Die erste Sitzung findet am 13. September unter dem Vorsitz des Generalratsvorsitzenden Csaba Korosi statt, hochrangige Studien unter Beteiligung von Weltführern beginnen am 20. September und Weltführer werden vor der Generalversammlung sprechen.

wird sich an den Vorstand wenden

Erdogan, der aufgrund der Arbeit der UN-Generalversammlung vom 17. bis 22. September den USA einen Besuch abstatten wird, wird voraussichtlich am Dienstag, 20. September, zum sechsten Mal eine Rede vor der Generalversammlung halten. In seiner Ansprache an den Generalrat wird Erdogan sein wertvollstes Statement zum Kampf gegen den Terrorismus abgeben.

In den vergangenen Tagen wurde bekannt, dass die USA die YPG, den syrischen Ableger der Terrororganisation PKK, 20 Kilometer von der türkischen Grenze entfernt militärisch ausbilden. Auf die Frage nach der Ausbildung von YPG-Mitgliedern durch die amerikanischen Soldaten zum „Einsatz von schultergefeuerten Lenkflugkörpern gegen gepanzerte Fahrzeuge“ sagte Erdogan: „Leider setzen sich die falschen Schritte der Vereinigten Staaten bis heute fort. Sie nennen sie die „Syrischen Demokratischen Kräfte“. Das ist also Tarnung. Wenn wir die Möglichkeit haben, uns bei der UN-Generalversammlung mit dem ehrenwerten Führer zu treffen, werde ich dieses Thema auch dort erneut mit ihnen erörtern.

Die Rolle der Türkei

Eine weitere wertvolle Aussage von Erdogan wird sich auf den Russland-Ukraine-Krieg beziehen. Erdogan wird betonen, dass der von der Türkei initiierte Istanbul-Prozess eine entscheidende Rolle bei der Beendigung des Russland-Ukraine-Krieges spielen und einen Ort für Friedensverhandlungen schaffen kann. Unter Hinweis darauf, dass die Türkei das Schlüsselland bei der Unterzeichnung des Getreidekorridorabkommens ist, wird Erdoğan erklären, dass dieses Abkommen ein Modell sein kann und dass die Türkei eine wertvolle Rolle bei der Analyse anderer globaler und regionaler Probleme spielen kann.

Durch die Betonung der Positionierung der Türkei als „zentrales Land“, der stabilisierenden Macht, wird Erdogan unterstreichen, dass sie nicht nur in der Russland-Ukraine-Krise, sondern auch in der Flüchtlingsproblematik eine zentrale Rolle spielt. Erdogan wird in diesem Zusammenhang auch die Stromkrise in Europa ansprechen und feststellen, dass die Türkei als zentrales Land bei der Analyse der Stromproblematik in Europa, das aufgrund seiner Sanktionen vor einer Erdgaskrise steht, wieder in den Vordergrund treten kann gegen Russland.

UN-Reformvorschlag

Erdogan wird in seiner Rede eine weitere Klammer zum UN-Reformvorschlag öffnen, der mit dem Slogan „Die Welt ist größer als 5“ zum Ausdruck kommt.

Erdogan, der seinen Reformvorschlag der UN-Tribüne wiederholen wird, den er auch in seinem Buch „Eine gerechtere Welt ist möglich“ beschrieben hat, wird voraussichtlich auch Erklärungen zu Syrien und der Flüchtlingsnot, dem östlichen Mittelmeer und der Ägäis, Palästina-Problemen und Klimawandel.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More