Was läuft diese Woche im Fernsehen: „Saturday Night Live“ und „Hostages“

0 161

Zwischen Netzwerk, Kabel und Streaming ist die zeitgenössische Fernsehlandschaft riesig. Hier sind einige der Shows, Specials und Filme, die diese Woche vom 26. Sept. bis Okt. im Fernsehen zu sehen sind. 2. Einzelheiten und Zeiten können sich ändern.

Montag

NATIONALSCHATZ: BUCH DER GEHEIMNISSE (2007) 20:30 Uhr auf Freeform. Dieser Film, der zweite in der Reihe „National Treasure“ (mit einer neuen Serie, „National Treasure: Edge of History“, die im Dezember erscheint), spielt Nicolas Cage als Benjamin Gates. Er ist der Ururenkel von Thomas Gates, einem Mann, der beschuldigt wurde, bei der Ermordung von Präsident Lincoln geholfen zu haben, nachdem er auf einem wieder aufgetauchten Seitenfragment aus John Wilkes Booths Tagebuch genannt wurde. Von dort bittet der jüngere Gates die Hilfe seines Freundes Riley Poole (Justin Bartha), um zu beweisen, dass sein Verwandter unschuldig ist, und die beiden begeben sich auf eine wilde Verfolgungsjagd, die sie schließlich nach Cibola führt, der mythischen Stadt des Goldes.

Dienstag

BACHELOR IM PARADIES 20 Uhr auf ABC. Nach einem ziemlich katastrophalen „Bachelorette“-Finale letzte Woche könnte „Paradise“, die Show, in der sich Ausgestoßene der Franchise an einem Strand in Mexiko versammeln, ein Hauch frischer Luft sein. Da die Darsteller in diesem Spin-off oft viel mehr Zeit miteinander verbringen können, ist die Erfolgsquote von Paaren, die verlobt aus dieser Show kommen, im Vergleich zu denen aus „The Bachelor“ oder „The Bachelorette“ tendenziell höher. Jesse Palmer wird die Show moderieren – nach einer Reihe von Zwischenmoderatoren in der letzten Saison, darunter David Spade und Lil Jon – und Wells Adams wird der offizielle Barkeeper am Strand sein.

Von links: Michelle Vergara Moore, Zyra Gorecki und Eoin Macken in „La Brea“. Anerkennung… Sarah Enticknap/NBC

LA BREA 21 Uhr auf NBC. Nachdem ein riesiges Erdloch in Los Angeles zu Beginn der Show die Hälfte der Familie Harris in ein prähistorisches Land gebracht hatte, bleiben sie zu Beginn der zweiten Staffel getrennt. Die erste Folge konzentriert sich auf House, der versucht, sich wieder mit ihrem Sohn zu vereinen, der versehentlich ein Portal betrat, das ihn zurück ins Jahr 1988 brachte, und Gavin, Izzy und Ella, die 10.000 v

Mittwoch

Eine Szene aus dem Sambesi in „Rivers of Life“. Anerkennung… Galerie Tom Varley/Wilde Visionen

FLUSS DES LEBENS 20.00 Uhr auf PBS (überprüfen Sie die lokalen Listen). In der vergangenen Staffel wurden der Amazonas, der Nil und der Mississippi erkundet – dieses Jahr taucht die Serie in die Erforschung des Sambesi, der Donau und des Yukon ein. Die Show erzählt die Geschichten der Tierwelt und der Menschen, die von den Flüssen profitieren, und beschreibt die Geschichte der Wasserstraßen.

GEISELN 21 Uhr auf HBO. Am 4. November 1979 begann eine 444 Tage dauernde internationale Krise, als studentische Aktivisten aus dem Iran die US-Botschaft in Teheran stürmten und mehr als 60 Amerikaner als Geiseln nahmen. Dieser Dokumentarfilm verwendet Archivmaterial und neue Interviews, um die Geschichte zu erzählen, wie dieser internationale Vorfall begann und wie er sich entwickelte.

Donnerstag

ALSO HELFT MIR TODD 21 Uhr auf CBS. Marcia Gay Harden und Skylar Astin sind die Stars dieser neuen Serie, die sich um ihre Mutter-Sohn-Beziehung dreht. Astin spielt Todd, einen ehemaligen Privatdetektiv, der seine Lizenz verloren hat und generell ein bisschen chaotisch ist, und Harden spielt Margaret, eine erfolgreiche Anwältin. Nachdem sie Todd als internen Ermittler in ihrer Anwaltskanzlei eingestellt hat, klären sie ihre persönliche und berufliche Beziehung.

KONFLIKT (1945) 22 Uhr TCM. Humphrey Bogart spielt in diesem spannenden Cinema Noir Richard Mason, einen Mann, der seine Frau ermordet, in der Hoffnung, mit ihrer Schwester zu enden. „Die Anziehungskraft dieses Films, dessen Thema unangenehm und offensichtlich morbide ist, richtet sich an jene Kunden, die von den Ängsten eines gefolterten Mannes fasziniert sind, die gerne im übertragenen Sinne dem verzweifelten Pochen eines verräterischen Herzens lauschen“, schrieb Bosley Crowther in seiner Rezension für die New York Times.

Freitag

DER PREIS IST NACHTS RICHTIG 20 Uhr auf CBS. Die Tagesversion dieser Show fordert die Teilnehmer auf, die Preise für Lebensmittel und Waren zu erraten, um Preise zu gewinnen – ebenso wie dieses Prime-Time-Special, aber das Publikum wird mit Zwillingen gefüllt sein. Iain Armitage und Raegan Revord, die die Zwillinge „Young Sheldon“ spielen, werden als Gastmodels die Waren präsentieren.

Samstag

YVONNE ORGI: EIN GANZES ICH 22 Uhr auf HBO. Yvonne Orji ist vor allem für ihre Rolle in „Insecure“ und ihrem letzten Special „Momma, I Made It!“ bekannt. In ihrem Follow-up, das diese Woche Premiere hat, stehen unter anderem Dating, die Pandemie und das Kind von Einwanderern im Mittelpunkt. Die Show wechselt zwischen Stand-up-Comedy und geskripteten Vignetten, was es Orji ermöglicht, Themen ausführlich zu diskutieren. In einem Interview mit The Times im Jahr 2020 wurde sie nach ihren komödiantischen Inspirationen gefragt: „Wanda Sykes, Kevin Hart, Tiffany [Haddish] und Dave Chappelle, mein Gott“, antwortete sie. „Ich bin auch mit Sommore aufgewachsen. Sie hat gezeigt, dass du dieses selbstbewusste und urkomische Mädel sein könntest.“

SAMSTAGNACHT LIVE 23:30 Uhr auf NBC. Miles Teller wird (sein erstes Mal) moderieren und Kendrick Lamar wird der musikalische Gast sein (sein dritter, plus verschiedene Gastauftritte), um die 48. Staffel dieser Comedy-Sketch-Show einzuläuten. Während sich „SNL“ kürzlich von mehreren Darstellern verabschiedete, darunter Kate McKinnon, Aidy Bryant, Pete Davidson, Kyle Mooney und Chris Redd, wird es in dieser Staffel ein paar neue Gesichter geben: Marcello Hernandez, Molly Kearney, Michael Longfellow und Devon Walker.

Sonntag

Victor Garber und Jewel State in „Familienrecht“. Anerkennung… Darko Sikman/eOne

FAMILIENGESETZ 20 Uhr auf CW. Diese Show hat bereits zwei Staffeln in Kanada, hat aber diese Woche ihre US-Premiere. Die Serie folgt Abigail Bianchi (Jewel Staite), einer Anwältin und genesenden Alkoholikerin, die, nachdem ein peinliches Bild von ihr im Gerichtssaal viral geworden ist, mit ihrem entfremdeten Vater und ihren Halbgeschwistern in ihrer auf Familienrecht spezialisierten Kanzlei arbeitet.

NICHTS IST VERGLEICHBAR 22 Uhr auf Showtime. In diesem neuen Dokumentarfilm setzt sich Sinead O’Connor zusammen, um über ihren Aufstieg zum Ruhm und ihre missbräuchliche Erziehung zu sprechen. Das Kino „verlässt sich auf O’Connors eigene Sprechstimme, sowohl heute – sie ist heiser und etwas müde und klingt älter als ihre 55 Jahre – als auch auf Archivmaterial, in dem sie ruhig, schüchtern und bemerkenswert tolerant gegenüber Interviewern ist, die sie beschimpfen rasierten Kopf“, schrieb Glenn Kenny in seiner Rezension für The Times.

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.