Spotify bereitet sich darauf vor, mit Roblox Spotify Island in die Metaverse einzusteigen

0 104

Viele Unternehmen planen den Einstieg in das Metaverse oder haben es bereits in irgendeiner Form betreten. Diese Karawane hat sich nun einem der weltweit bekanntesten Musik-Streaming-Dienste und Spotify angeschlossen. Spotify gab bekannt, dass es über einen Roblox Interactive Space namens Spotify Island in das Metaverse eingetreten ist. Hier können Nutzer Musik machen, an virtuellen Orten Musik hören und auf spezielle virtuelle Werke der spielenden Künstler zugreifen.

Spotifys Roblox-Insel hat ein Design, das zu seiner Marke passt. Es ist voll von grünen Formen, Farben und Symbolen, die Sie von ihren Apps kennen. Gamification-Erlebnis wird ebenfalls angeboten. Zum Beispiel können Sie kostenlose Artefakte erhalten, indem Sie Herzen sammeln. Spotify sagt, dass exklusive virtuelle Artefakte im Spiel Künstlern die Möglichkeit geben werden, sich mit Fans zu verbinden und Geld zu verdienen. Das Unternehmen kündigte an, dass ein Teil der Verkäufe an Handwerker gehen wird, gab jedoch keinen Prozentsatz an.

Spotify sagt auch, dass sein erstes „thematisches Erlebnis“ in ein paar Wochen starten wird. K-Park , eine Adaption von K-Pop an die Welt des Metaversums , gibt Benutzern die Möglichkeit, mit Stray Kids und SUNMI-Künstlern zu interagieren. Offizielle Kunstwerke von SUNMI und Stray Kids werden ebenfalls zum Verkauf angeboten.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More