Samsung will beim Galaxy Z Flip 4 auf einen größeren Bildschirm setzen

0 115

Faltbare Smartphones haben den klassischen Telefonen einen neuen Atem gegeben und die Nutzungsgewohnheiten teilweise verändert. Obwohl sie cool aussehen und unterschiedliche Funktionen bieten, ist der schmale Abdeckbildschirm einiger Modelle für einige Benutzer nicht sehr funktional. Aber in diesem Fall kann sich mit Galaxy Z Flip 4 ändern.

Samsungs Modell Galaxy Z Flip 3, das zusammengeklappt die Form einer Brieftasche annehmen kann, zog besonders die Aufmerksamkeit von Trendfolgern auf sich. Während der Cover-Screen , der für Tracking-Benachrichtigungen auf der Rückseite des Telefons genutzt werden kann, 1,9 Zoll groß ist , will Samsung laut den erhaltenen Informationen diesen Bildschirm beim nächsten Modell erweitern dieses Telefons.

Das Deckglas des ersten Galaxy Z Flip war nur 1,06 Zoll . Mit der Erweiterung auf 1,9 Zoll im Galaxy Z Flip 3 will Samsung die Serie im Z Flip 4 auf einen größeren Bildschirm bringen, und Gerüchten zufolge wird die Größe dieses Bildschirms mehr als 2 Zoll betragen.

Wenn das stimmt, wird es eine wertvolle Verbesserung gegenüber dem Galaxy Z Flip 3 sein und das Deckglas könnte nützlicher werden. Dadurch können Sie mehr Funktionen steuern, ohne die Abdeckung des Telefons öffnen zu müssen. Samsung hat sich zu dieser Wette jetzt jedoch nicht offiziell geäußert.

Über Samsungs Modell Galaxy Z Flip 4 ist hingegen noch nicht viel bekannt. Kürzlich haben wir gehört, dass das südkoreanische Unternehmen mit ATL bei der Lieferung von Batterien für die Modelle Z Fold 4 und Z Flip 4 zusammengearbeitet hat. Während ATL zuvor das Unternehmen war, das das Akku-Desaster des Galaxy Note 7 verursacht hat, ist bekannt, dass der Akkuhersteller aus diesem Vorfall viel gelernt hat.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More