Wenn Ihr Baby nicht zunimmt, kann dies an einer Nahrungsmittelallergie liegen.

0 23

Nahrungsmittelallergien treten auf, weil unser Immunsystem ungewöhnlich auf Nahrungsmittel reagiert. Seine Symptome können in einem einzelnen Organ oder in mehreren Organsystemen wie der Haut und dem Darmsystem gesehen werden. Nahrungsmittelallergien, eines der wertvollsten Probleme im Säuglings- und Kindesalter, zeigen manchmal Symptome in den ersten Monaten des Säuglingsalters, manchmal, sobald die Beikost beginnt, manchmal, sobald die Beikost beginnt. Die Feststellung, dass Babys mit einer familiären Vorgeschichte von Allergien ein 2- bis 4-mal höheres Allergierisiko haben als gewöhnlich. Spezialist für Pädiatrische Allergien, Asthma und Immunologie  Prof. Dr. U. Ayfer Yukselenlistet die häufigsten Symptome von Nahrungsmittelallergien wie folgt auf:

„Nahrungsmittelallergien bei Kindern und Säuglingen äußern sich definitiv in Form von grünem Schleim und manchmal blutigem Kot, Durchfall, anhaltender Verstopfung, schweren Koliken, atopischer Dermatitis oder Ekzemen, Urtikaria (Nesselsucht), wiederkehrenden Episoden von Husten und Keuchen oder verstopfter Nase, Schnupfen Manchmal können schweres und anhaltendes Erbrechen wie Reflux, Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme und fehlende Gewichtszunahme die einzigen Symptome einer Nahrungsmittelallergie im Säuglingsalter sein. Soja, Weizen, Hülsenfrüchte und Sesam gehören zu den Lebensmitteln, die am meisten bewirken können.“

Wie wird eine Lebensmittelallergie diagnostiziert?

Wenn die Diagnose bei Nahrungsmittelallergien verzögert wird, können Wachstums- und Entwicklungsverzögerungen auftreten. Manchmal mit falscher Diagnose müssen manche Kinder für lange Zeit unnötige Diäten anwenden. Prof. Dr. Yükselen erinnerte daran, dass die Geschichte der Patientin in diesem Zusammenhang sehr wertvoll ist: „Der Inhalt und die Größe der verzehrten Nahrung, der Zeitpunkt des Auftretens und der Besserung der Symptome, ob es vorher oder nachher ähnliche Reaktionen gegeben hat, die Merkmale der Symptome ( Fotografieren kann nützlich sein) sollten genau bekannt sein. Nach den Erkenntnissen aus der Anamnese kann ein Haut-Prick-Test durch einen Kinderallergologen durch Auswahl von Allergenen bei der Diagnose helfen. Hauttests können in jeder Altersgruppe ab dem ersten Lebenstag durchgeführt werden. Auch der Test auf lebensmittelspezifisches IgE im Serum kann bei der Diagnose hilfreich sein, sein klinischer Wert ist jedoch geringer als der Haut-Prick-Test. Nahrungsmittelallergien werden manchmal diagnostiziert; Es darf nicht durch Hauttest und/oder Messung von lebensmittelspezifischem IgE im Serum bestimmt werden. Anhand dieser Informationen können bei verdächtigen Lebensmitteln Eliminations- und anschließende Belastungstests durchgeführt werden.

Nahrungsmittelallergie bei Kindern

Es gibt keine bewährte Behandlung für Nahrungsmittelallergien. Prof. Dr. Yüksel betonte, dass nur die Vermeidung von Nahrungsmitteln und Produkten, auf die der Patient allergisch reagiert, Reaktionen verhindern könne, betonte Prof. Dr. Yüksel jedoch, dass diese Diätprozesse eine schwere körperliche und psychische Belastung für Mutter und Kind darstellen können. Prof. Aus diesem Grund wies Yükselen darauf hin, wie wichtig es ist, die Ernährungsbedürfnisse sowohl der Mutter als auch des Babys in der schnellen Wachstumsphase anzupassen und zu regulieren und das Wachstum und die Entwicklung des Babys in diesem Prozess genau zu verfolgen. Unter Hinweis auf die Möglichkeit der Besserung von Nahrungsmittelallergien bei Kindern, Prof. Dr. Rising, „Milch-, Ei-, Weizen- und Sojaallergien bessern sich oft im Laufe der Jahre. Im Gegensatz dazu bleiben Nuss-, Fisch- und Schalentierallergien eher bestehen. Aus diesem Grund sollten Patienten mit der Mitte bewertet werden, und es sollte verfolgt werden, ob sie sich verbessern oder nicht, indem ein Belastungstest durchgeführt wird.sagte.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More