Nicht-chirurgische Nasenkorrektur

0 76

Es ist möglich, Ästhetik mit Berührungen in der Praxis anstelle einer Operation zu erreichen. Facharzt für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Op. Dr. Oygar Aytekin informierte über nicht-operative Nasenkorrekturen: „Mit Fillern und Botox kann die Nasenspitze angehoben und die Asymmetrie in der Mitte des rechten und linken Flügels beseitigt werden. Wenn ein Nasenhöcker vorhanden ist, kann dieser mit einer Füllung geformt werden. Mit diesem Verfahren erzielen wir sehr angenehme Ergebnisse, die wir bei Patienten anwenden, die nicht operiert werden müssen.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More