„Frühgeborene haben eine hohe Inzidenz von Krankheiten“

0 40

Kommentar zu Opr. Dr. Abdullah Kurhan sagte: „Der Zustand der Geburtsbewegung vor der 36. Woche wird als Frühgeburt bezeichnet. Babys, die zusammen mit einer Frühgeburt geboren werden, werden auch als Frühgeborene bezeichnet. Sie haben mehr Pech. Frühgeborene werden häufiger von Krankheiten wie Allergien erwischt Krankheiten, Gehirnblutungen, leicht übertragbare Infektionen, Lungeninfektionen und häufig wiederkehrende Harnwegsinfektionen. Die Dauer des Aufenthalts in intensiver Pflege ist bei Frühgeborenen immer länger. Sie brauchen schwerere und speziellere Aufmerksamkeit“, sagte er.

„Angst ist nicht der falsche Ansatz“

An die Familien gerichtet sagte Dr. Abdullah Kurhan: „Besonders in Familien herrscht ein großer Ansturm auf die Tatsache, dass das Kind auf der Intensivstation bleibt und verfrüht ist die Anwesenheit von Neugeborenen-Spezialisten.“ Das ist kein Problem, im Gegenteil, es ist von Vorteil. Die Befürchtung, dass Neugeborene auf der Intensivstation liegen, ist kein sehr realer Ansatz“, sagte er.

„Könnte ein Risikofaktor sein“

Über den Risikofaktor Frühgeburt sagt Dr. Kurhan: „Ursachen für Frühgeburten sind meist Operationsversuche am Muttermund, unbehandelte Harnwege, Vaginalinfektionen oder Menschen, die zuvor eine Frühgeburt hatten. Bei diesen Menschen lokalisieren sich Wachstumsanomalien.“ im Zusammenhang mit der Gebärmutter, üblicherweise Uterus genannt, nachgewiesen werden.Es ist ein Risikofaktor für Frühgeburten aus Gründen wie Bluthochdruck, Diabetes, Wachstumsverzögerung usw. Es wird angenommen, dass Neugeborene, die sich im Mutterleib entwickeln, die Fähigkeit haben nach der 24. Woche zu leben. Babys, die in der Mitte der 24. bis 36. Woche geboren werden, werden Frühgeborene genannt. Wenn es zu einer großen Größe heranwächst, wird diese neue Natur wahrscheinlich am Leben festhalten und sich anpassen Babys nicht immer in der Lage sind, die Geburt zu verhindern, versuchen Sie, die Schwangerschaftswoche zu verlängern und die Geburt etwas hinauszuzögern, indem Sie einige Untersuchungen und Behandlungen durchführen, insbesondere im Hinblick auf den Verlauf der Schwangerschaftswoche.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More