Die Belastung der Kinderschultern: Wie sollten Rucksäcke verwendet werden?

0 107

Überladene Taschen verursachen schon in jungen Jahren bei unseren Kindern im Entwicklungsalter unerwünschte Muskel- und Knochenschmerzen. Außerdem zwingt es sie dazu, in gebückter Haltung zu gehen, da sie zwangsläufig nach vorne gebeugt gehen, um den schweren Sack heben zu können. Das erleichtert zwar das Tragen der Tasche, ist aber im Hinblick auf die anschließenden Schmerzen unbequem.

Die Wahl des richtigen Rucksacks reduziert Abfall

Wenn die Gurte der Tasche mit Polstern oder viskoelastischem Material gefüllt sind, wird sowohl das Tragen der Last als auch die Reizung des Rückens und der Gelenke verhindert. Einen Hüftgurt zu haben und ihn während des Tragens zu verbinden, wird es unseren Kindern erleichtern.

Wie sollen unsere Kinder ihre Rucksäcke benutzen?

Der wertvollste Punkt ist, den Beutel nicht mehr als nötig zu füllen. Die Zuladung der Tasche sollte nicht mehr als 15 bis 18 Prozent der Zuladung unserer Kinder betragen. Wir sollten unseren Kindern den wirklichen Umgang mit Rucksäcken beibringen, indem wir bei Bedarf immer zu Beginn ihre Taschen kontrollieren. Es wäre ein guter Anfang, nicht benötigte Bücher und Hefte nicht mit sich zu führen.

Ansonsten sollten schwerere Gegenstände auf dem Boden abgestellt werden. Die Tasche sollte so eingestellt werden, dass sie 5 cm über der Taille bleibt.

Unsere Kinder sollten sich nicht in die falsche Position beugen, während ihre Rucksäcke befestigt sind, und wenn sie etwas an einer niedrigeren Stelle nehmen müssen, sollten sie ihre Knie beugen und sich hinhocken und aufrecht stehen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More