Der Weg für Schreibtischarbeiter, um Verletzungen beim Sport vorzubeugen

0 94

Das größte Problem derjenigen, die am Schreibtisch arbeiten, ist es, lange Zeit in einer Eins-zu-Eins-Position zu verharren. Inaktivität hingegen ist lästig, weil wir unsere Muskeln ständig anspannen müssen, um die Position zu halten. Das verursacht vor allem im Schulter-, Arm- und Handbereich starke Schmerzen. Facharzt für Orthopädie und Traumatologie Prof. Dr. Arel Gereli,  Er stellte fest, dass diejenigen, die am Schreibtisch arbeiten, die Schmerzen in ihren Schultern, Armen und Händen durch Sport lindern können, sagte er: „Unbewusster Sport kann jedoch mehr schaden als nützen Muskelstärkung kann zu Sehnen-, Muskel- oder Kapselrissen führen. Daher ist es sinnvoll, Übungen wie Walken, Joggen oder Pilates statt Widerstandstraining mit Belastung zu machen“, sagt er und macht den Beschäftigten wertvolle Angebote zur Verletzungsprävention Schreibtisch beim Sport.

1-Vermeiden Sie plötzliche Belastungen

Das Vermeiden plötzlicher und explosionsartiger Belastungen beim Sport ist eine weitere wertvolle Regel, auf die Sie achten sollten. Prof. Dr. Arel Gereli stellte fest, dass sich insbesondere die Länge der Muskulatur im Schulter- und Armbereich je nach Körperhaltung bei der Arbeit am Schreibtisch verkürzt und sagte: „Plötzliche Belastungen dieser Muskulatur beim Sport können dazu führen, dass die Muskulatur verkrüppelt wird sich plötzlich verlängern und dazu führen, dass sich der verhärtete Muskel von der Befestigung am Knochen löst. In diesem Fall wird ein chirurgischer Eingriff unvermeidlich.“ sagt.

2-Beginnen Sie nicht mit dem Sport, ohne sich aufzuwärmen

Bei allen sportlichen Aktivitäten ist es von großem Wert, sich mindestens 20 Minuten aufzuwärmen, bevor man mit der Belastung beginnt. Auf diese Weise bleibt die Flexibilität der Muskulatur erhalten und das Verletzungsrisiko wird reduziert. „Allerdings ist es für Büroangestellte nur zeitweise möglich, unter hoher Arbeitsbelastung Sport zu treiben“, sagt Prof. Dr. Arel Gereli weiter: „Aus diesem Grund wird oft der Aufwärmteil übersprungen und direkt mit dem Sport begonnen . Belastungen auf nicht richtig erwärmte Muskeln können zu Krämpfen, Schmerzen und sogar Muskelrissen führen.

3-Streben Sie nach Flexibilität, nicht nach Ermächtigung

Während die Schultern und Arme der Mitarbeiter am Schreibtisch tagsüber lange bewegungslos bleiben, werden in den Händen und Handgelenken repetitive Bewegungen ausgeführt. Dies führt zu Spasmen in der Schulter- und Armmuskulatur und Ermüdung in der Hand- und Unterarmmuskulatur. „Denken Sie daran, dass die Hauptursache für Hand-, Arm- und Schulterschmerzen bei Menschen, die am Schreibtisch arbeiten, nicht Schwäche, sondern übermäßige Belastung ist“, warnte Prof. Dr. Arel Gereli,   Er fährt fort: „Gewebe, die überbeansprucht und ständig zusammengezogen sind, werden steif und verlieren ihre Flexibilität. Sehnen-, Muskel- oder Kapselrisse sind oft bei denen zu sehen, die diese Gewebe belasten, um sie zu stärken. Aus diesem Grund ist es für Personen, die am Schreibtisch arbeiten, äußerst wertvoll, Übungen zu machen, die die Flexibilität und Durchblutung erhöhen, wie Pilates, Gehen und Laufen, anstatt Belastungs- und Widerstandstraining.“

4-Bleiben Sie nicht lange in einer Eins-zu-eins-Position

Ein aktives Leben spielt eine Schlüsselrolle für unsere muskuläre Gesundheit. Denn langes Stillstehen und schwere Rückenbelastungen erhöhen das Verletzungsrisiko. Der Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, Prof. Dr. Arel Gereli, sagte: „Nach 40 Minuten Arbeit, 5 Minuten Gehen, Dehnbewegungen durch Zurückziehen der Schultern im Sitzen, Dehnen unserer Finger, Handgelenke und Ellbogen lindert Schmerzen, während die Weichheit der Muskeln. Die weich bleibenden Muskeln passen sich auch den sportlichen Belastungen besser an“, sagt er.

5-Achten Sie auf die Körperhaltung

Langes Stehen mit den Schultern nach vorne kann dazu führen, dass die Arme vor der Schulter gestaucht werden und die Muskeln um das Schulterblatt steif werden. Daher sollten Sie bei der Arbeit am Schreibtisch in einer aufrechten Position mit den Schultern nach hinten stehen und arbeiten, indem Sie Ihre Arme auf eine weiche Stelle legen. Stellen Sie in aufrechter Position sicher, dass sich der Bildschirm genau auf Augenhöhe befindet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More