Die Krypto-Welt ist nach einer Reihe von Hacks am Rande

0 26

Kurz nachdem er das College abgebrochen hatte, um eine Karriere im Bereich Kryptowährungen zu verfolgen, wachte Ben Weintraub mit schlechten Nachrichten auf.

Herr Weintraub und zwei Kommilitonen von der University of Chicago hatten die letzten Monate damit verbracht, an einer Softwareplattform namens Beanstalk zu arbeiten, die einen Stablecoin anbot, eine Art Kryptowährung mit einem festen Wert von 1 US-Dollar. Zu ihrer Überraschung wurde Beanstalk über Nacht zu einer Sensation und zog Krypto-Spekulanten an, die darin einen spannenden Beitrag zum Experimentierfeld von sahen

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More