Biden, Remaking Climate Team, wählt John Podesta als Ausgabenführer

0 93

WASHINGTON – Präsident Biden wird John Podesta, einen erfahrenen Insider aus Washington, der die Klimastrategie der Obama-Regierung angeführt hat, ernennen, um die Bundesinvestitionen von 370 Milliarden Dollar in saubere Energie im Rahmen eines wegweisenden neuen Klimagesetzes zu überwachen.

Als leitender Berater von Herrn Biden für Innovationen im Bereich saubere Energie wird Herr Podesta gestalten, wie die Regierung Steuergutschriften und Anreize in Milliardenhöhe an Industrien verteilt, die Wind- und Solarenergie entwickeln, sowie an Verbraucher, die Solarenergie installieren möchten Solarzellen, heizen und kühlen ihre Häuser mit elektrischen Wärmepumpen oder kaufen Elektrofahrzeuge .

Zusätzlich zu seiner Zeit in der Obama-Regierung diente Herr Podesta, 73, als Stabschef von Präsident Bill Clinton und war Vorsitzender von Hillary Clintons erfolgloser Präsidentschaftskampagne im Jahr 2016. Er gründete das Center for American Progress, eine linksgerichtete Denkweise Tank und ist jetzt Vorstandsvorsitzender. Von diesem Platz aus hat Podesta die Biden-Regierung informell beraten und das Weiße Haus dazu gedrängt, aggressiver gegen den Klimawandel vorzugehen.

Mit der Anstellung von Herrn Podesta umgibt sich Herr Biden weiterhin mit Veteranen früherer demokratischer Regierungen, alten Hasen, die ohne Ausbildung am Arbeitsplatz in herausfordernde Positionen schlüpfen können.

„Seine tiefen Wurzeln in der Politik für Klima und saubere Energie und seine Erfahrung auf höheren Regierungsebenen bedeuten, dass wir wirklich voll durchstarten können“, sagte Herr Biden in einer Erklärung über Herrn Podesta.

Herr Podesta wird am Dienstag seine Arbeit im Weißen Haus aufnehmen, während Gina McCarthy, die nationale Klimaberaterin des Präsidenten, sich auf die Abreise am 16. September vorbereitet, sagten Verwaltungsbeamte.

Von Frau McCarthy, 68, die eine zentrale Rolle bei der Integration der Klimapolitik in alle Bundesbehörden und der Erhöhung der staatlichen Unterstützung für die Entwicklung von Wind- und Solarenergie spielte, war seit Monaten allgemein erwartet worden, dass sie zurücktreten würde. McCarthy hat Mitarbeitern gesagt, dass die mit ihrem derzeitigen Job verbundenen Reisen ermüdend seien und dass sie nie vorhabe, die volle vierjährige Amtszeit des Präsidenten zu bleiben.

Als Herr Biden letzten Monat das Klimagesetz unterzeichnete, war dies ein natürlicher Dreh- und Angelpunkt für Frau McCarthy. Sie wird von ihrem Stellvertreter Ali Zaidi abgelöst.

In einem Interview beschrieb Herr Podesta seine neue Aufgabe als „das Gewicht der Politik der Bundesregierung hinter einen Zyklus von Investitionen und Innovationen zu werfen, den wir in den Vereinigten Staaten noch nie zuvor gesehen haben und der weltweit fast einzigartig ist“.

Gina McCarthy, die nationale Klimaberaterin, sagte, sie werde mit Herrn Podesta zusammenarbeiten, bevor sie am 16. September abreise. Anerkennung… Al Drago für die New York Times

Er sagte, die Gelegenheit „war es wert, aus dem Ruhestand zu kommen“.

„Die Transformation der Energiewirtschaft wird wirtschaftlich das Größte sein, was in diesem Land passiert“, sagte Herr Podesta, der mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand des Center for American Progress ausscheiden wird. „Wenn die Menschen dies in ihrem täglichen Leben spüren, dann deshalb, weil sie einen guten Job haben, weniger für Energie bezahlen, sauberere Luft atmen und ihre Kinder eine unbefleckte Zukunft haben durch die Bedrohung durch den Klimawandel.“

Das Pas de deux im Weißen Haus zwischen Herrn Podesta und Frau McCarthy kommt an einem kritischen Punkt für die Demokraten, die hoffen, dass neue Maßnahmen an mehreren Fronten wie dem Klimawandel ihre Aussichten bei den Zwischenwahlen im November verbessern werden.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Karte 1 von 8

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Eine materielle Gesetzgebung. Das 370-Milliarden-Dollar-Klima-, Steuer- und Gesundheitspaket, das Präsident Biden am 16. August unterzeichnet hat, könnte weitreichende Auswirkungen auf die Umwelt und die Wirtschaft haben. Hier sind einige der wichtigsten Bestimmungen:

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Autoindustrie. Bisher konnten Steuerzahler bis zu 7.500 US-Dollar an Steuergutschriften für den Kauf eines Elektrofahrzeugs erhalten, aber es gab eine Obergrenze dafür, wie viele Autos von jedem Hersteller berechtigt waren. das neue Gesetz wird diese Obergrenze aufheben und die Steuergutschrift bis 2032 verlängern; Auch Gebrauchtwagen erhalten eine Gutschrift von bis zu 4.000 US-Dollar.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Energiewirtschaft. Die Gesetzgebung sieht Rabatte in Milliardenhöhe für Amerikaner vor, die energieeffiziente und elektrische Geräte kaufen. Unternehmen erhalten Steuergutschriften für den Bau neuer emissionsfreier Stromquellen. Das Paket umfasst auch 60 Milliarden US-Dollar, die zur Förderung sauberer Energieerzeugung und Strafen für Methanemissionen vorgesehen sind, die ab 2024 die Bundesgrenzwerte überschreiten.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Gesundheitskur. Erstmals darf Medicare mit Arzneimittelherstellern über den Preis einiger verschreibungspflichtiger Medikamente verhandeln. Das Gesetz verlängert auch die im Rahmen des Affordable Deva Act verfügbaren Subventionen, die Ende des Jahres auslaufen sollten, um weitere drei Jahre.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Steuer-Code. Das Gesetz führt einen neuen Mindeststeuerbericht für 15 Unternehmen an die Aktionäre ein, der für Unternehmen gilt, die ein Jahreseinkommen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar melden, aber in der Lage sind, Gutschriften, Abzüge und andere Steuerbehandlungen zu nutzen, um ihre effektiven Steuersätze zu senken. Die Gesetzgebung wird den IRS mit einer Investition von etwa 80 Milliarden US-Dollar stärken.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Gemeinden mit niedrigem Einkommen. Das Paket umfasst über 60 Milliarden US-Dollar zur Unterstützung von Gemeinschaften mit niedrigem Einkommen und farbigen Gemeinschaften, die durch den Klimawandel unverhältnismäßig belastet sind. Zu den Bestimmungen gehören Zuschüsse für emissionsfreie Technologie und Gelder zur Abmilderung der negativen Auswirkungen von Autobahnen und anderen Transporteinrichtungen.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


Industrie für fossile Brennstoffe. Die Gesetzgebung verlangt von der Bundesregierung, mehr öffentliche Flächen für Ölbohrungen zu versteigern und Steuergutschriften für Kohle- und Gaskraftwerke zu erweitern, die auf CO2-Abscheidungstechnologie angewiesen sind. Diese Bestimmungen gehören zu denen, die hinzugefügt wurden, um die Unterstützung von Senator Joe Manchin III, Demokrat von West Virginia, zu gewinnen.

Was steht im Inflationsminderungsgesetz


West Virginia. Es wird erwartet, dass das Gesetz dem Staat von Herrn Manchin, dem zweitgrößten Kohleproduzenten des Landes, große Vorteile bringen wird, indem es einen Bundes-Treuhandfonds zur Unterstützung von Bergleuten mit schwarzer Lungenkrankheit dauerhaft macht und neue Anreize für den Bau von Wind- und Solarparks in Kohlegebieten bietet Minen oder Kohlekraftwerke wurden kürzlich geschlossen.

Die Verabschiedung des Klima- und Steuergesetzes brachte Schwung in eine Klimaagenda, die angesichts interner Spaltungen unter den Demokraten und eines kürzlich gegen Umweltvorschriften gerichteten Urteils des Obersten Gerichtshofs am Leben zu erhalten schien.

„Das war, als würde man Lazarus auferstehen sehen“, schrieb Herr Podesta in einem Text an dem Tag, an dem der Senat das Gesetz verabschiedete.

Zu den Herausforderungen, denen Podesta gegenübersteht, gehört die Wut einiger Progressiver über das neue Gesetz, da es zwar ein historisches Niveau an Investitionen in den Klimaschutz verspricht, aber auch neue Projekte für fossile Brennstoffe vorsieht.

Einige der Zugeständnisse, die als notwendig angesehen wurden, um eine entscheidende Abstimmung von Senator Joe Manchin III zu gewinnen, dessen Heimatstaat West Virginia reich an Kohle und Erdgas ist, waren neue Offshore-Ölpachtverkäufe und ein Versprechen, dass neue Wind- oder Solarprojekte auf Bundesland entstehen oder Gewässer mit zusätzlichem Leasing für Öl- und Gasbohrungen verbunden werden.

Die Internationale Energieagentur hat gesagt, dass die Nationen die Genehmigung neuer Projekte für fossile Brennstoffe einstellen müssen, wenn die Welt auch nur Hoffnung hat, die katastrophalsten Auswirkungen des Klimawandels abzuwenden. Die Verbrennung von Öl, Gas und Kohle erzeugt Kohlenstoffemissionen, die den Planeten gefährlich erhitzen.

Für einige Progressive stellen die Bestimmungen über fossile Brennstoffe im neuen Gesetz einen Verrat seitens Herrn Biden dar, der als Kandidat versprach, neue Bohrprojekte auf öffentlichem Land und in Bundesgewässern einzustellen.

„Die Verlängerung des Zeitalters der fossilen Brennstoffe verewigt den Umweltrassismus, steht in völligem Widerspruch zur Klimawissenschaft und behindert die Fähigkeit unserer Nation, eine Klimakatastrophe abzuwenden“, schrieb eine Koalition von mehr als 650 Umweltgruppen diese Woche in einem Brief an demokratische Kongressführer.

Eine weitere große Herausforderung für Herrn Podesta ist der schiere Umfang der vom Gesetz bereitgestellten Gelder, fast 370 Milliarden US-Dollar für Energie- und Klimaprogramme. Viele der Agenturen, die mit der Ausgabe des Geldes und der Verwaltung von Programmen beauftragt werden, wurden unter der Trump-Administration ausgeweidet und verloren Hunderte von Wissenschaftlern und Politikexperten. Herr Biden hat noch etwas mehr als zwei Jahre in seiner Amtszeit, um eine sich langsam bewegende Bundesbürokratie in Gang zu bringen, um die vom Gesetz versprochene Zukunft der grünen Energie sicherzustellen.

„Wenn sie ein Jahr verlieren, indem sie nur eine kleine Handvoll Leute einstellen, werden wir die Vorteile dieses unglaublichen Moments nicht ernten“, sagte Christy Goldfuss, die mit Herrn Podesta als Senior Vice President für Energie und zusammengearbeitet hat Umweltpolitik am Center for American Progress.

„Was in den nächsten zwei Jahren passiert, ist grundlegend für all unseren Klimaerfolg“, sagte Frau Goldfuss, die in der Obama-Regierung tätig war.

Ali Zaidi wird Frau McCarthy als nationale Klimaberaterin ersetzen und als stellvertretender Vorsitzender einer Task Force von Kabinettssekretären unter der Leitung von Herrn Podesta fungieren Anerkennung… Kenny Holston für die New York Times

Energieanalysten sagen, dass das neue Klimagesetz den Vereinigten Staaten helfen wird, die Emissionen bis zum Ende dieses Jahrzehnts um etwa 40 Prozent unter das Niveau von 2005 zu senken. Um das Ziel von Herrn Biden einer Reduzierung um 50 bis 52 Prozent zu erreichen, sind weitere Maßnahmen erforderlich, einschließlich bundesstaatlicher Vorschriften und möglicherweise aggressiverer staatlicher Maßnahmen zur Einführung erneuerbarer Energien.

Für Herrn Podesta, der während des Amtsenthebungsverfahrens als Stabschef von Präsident Clinton diente und dazu gebracht wurde, Präsident Barack Obama eine schwierige zweite Amtszeit zu retten, ist sein dritter Besuch im Weißen Haus im Vergleich dazu ein ziemlicher Triumph. Die Freunde von Herrn Podesta sagten, er habe gerade ein Haus in San Diego gekauft, wo er hoffte, in den Ruhestand zu gehen, bevor Ron Klain, der Stabschef von Herrn Biden, anrief, um die neue Position anzubieten.

Der Bruder von Herrn Podesta, Tony, leitete eine äußerst erfolgreiche demokratische Lobbyfirma in Washington, die er 2017 schloss. In den letzten Jahren kehrte Tony Podesta in die Bundeslobby zurück und vertrat eine Handvoll Kunden, darunter Huawei Technologies, ein chinesisches Telekommunikationsunternehmen Feste; und Quantum Materials Corp, ein Nanotech-Hersteller ;laut Bundesoffenlegungsberichten.

John Podesta ist vielleicht am besten als vollendeter Machthaber in Washington bekannt. Er war der Oppositionsforschungsdirektor von Michael Dukakis, dem demokratischen Präsidentschaftskandidaten von 1988; er diente auf dem Capitol Hill als oberster Berater von Senator Patrick J. Leahy, Demokrat von Vermont; und auch an Senator Tom Daschle aus South Dakota, als er als Führer der demokratischen Minderheit diente. Herr Podesta arbeitete auch zusammen mit seinem Bruder als politischer Berater.

Herr Podesta, mit einem manchmal sprunghaften Temperament, von dem Kollegen sagten, dass es im Laufe der Jahre weicher geworden sei, ist dafür bekannt, unverblümt zu sprechen. Als die Aussichten für die Verabschiedung von Klimagesetzen im Januar am düstersten waren, bot Herr Podesta diese krasse Einschätzung an: „Wenn sie das nicht durchziehen können, dann haben wir versagt; das Land hat den Klimatest nicht bestanden.“

Herr Podesta wird eine Task Force aus Kabinettssekretären und den Leitern von 21 Bundesbehörden leiten, die Herr Biden bei seinem Amtsantritt geschaffen hat, um die Regierung zur Bekämpfung des Klimawandels zu mobilisieren. Herr Zaidi wird als stellvertretender Vorsitzender fungieren.

Als neuer nationaler Klimaberater wird Herr Zaidi, 35, ein separates Büro technischer und politischer Experten beaufsichtigen, die Herrn Podesta helfen und auch neue Vorschriften für Kraftwerke, Automobile, Öl- und Gasquellen und andere Quellen sowie Verwaltungsbeamte anleiten werden sagte.

Frau McCarthy, die in der Obama-Regierung als Administratorin der Environmental Protection Agency tätig war, hat über ein Jahrzehnt lang die Politik der Nation zur Bekämpfung der globalen Erwärmung geprägt. Sie entwickelte die ersten Vorschriften des Landes zur Reduzierung der Umweltverschmutzung, die den Planeten erwärmen, die später von der Trump-Administration abgeschafft wurden.

Während der Präsidentschaftskampagne 2020 beeinflusste sie Mr. Bidens Versprechen, mehr als jeder andere Führer in der Geschichte der Nation für die Bekämpfung des Klimawandels zu tun. Und als oberste Klimaschutzbeauftragte des Präsidenten war sie damit beauftragt, diese ehrgeizige Agenda in die Realität umzusetzen.

„Sie wird sowohl im Inland als auch international als jemand angesehen werden, der die USA in Sachen Klima zurückgebracht hat“, sagte Herr Podesta kürzlich über Frau McCarthy.

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More