Wie verhasst ist Macron? Die Antwort könnte die Präsidentschaft entscheiden.

0 16

LE HAVRE, Frankreich – Kein französischer Präsident war Gegenstand einer so intensiven Abneigung unter bedeutenden Teilen der Bevölkerung wie Emmanuel Macron – das Ergebnis, so sagen Experten, seines Images als elitärer Außenseiter mit den einfachen Franzosen, deren Renten und Arbeitsschutz er in seinen Bemühungen, die Wirtschaft anlegerfreundlicher zu machen, bedroht hat.

Selbst Macron-Enthusiasten zucken bei seinen sogenannten „Floskeln“ zusammen: abfällige Bemerkungen gegenüber Wählern, die ihre Umstände beklagen, oder manchmal auch über weniger erfolgreiche Menschen im Allgemeinen.

„Zum Beispiel, als er jemandem sagte: ‚Du suchst einen Job? Überqueren Sie einfach die Straße und Sie werden einen finden’“, erinnerte sich eine Unterstützerin, Nicole Liot, bei einem kürzlichen Stopp im Präsidentschaftswahlkampf.

Wie tief dieser Abscheu sitzt, wird ein kritischer Faktor – vielleicht sogar der entscheidende – bei der Wahl gegen seine rechtsextreme Rivalin Marine Le Pen sein. Jüngste Umfragen geben Herrn Macron einen Vorsprung von rund 10 Prozentpunkten – größer als an einigen Stellen im Wahlkampf, aber nur ein Drittel seines Vorsprungs vor fünf Jahren.

Aber angesichts der Wahl zwischen einem Präsidenten, den sie verächtlich finden, und einem rechtsextremen Kandidaten, den sie verabscheuen, bleiben viele französische Wähler vielleicht einfach zu Hause oder wählen sogar Frau Le Pen, Zünglein an der Waage in einer knappen Wahl.

Pierre Rosanvallon, Historiker und Soziologe am Collège de France, sagte, dass die kleinen Phrasen „katastrophal“ dazu beigetragen hätten, das Image von Herrn Macron zu formen und das weit verbreitete Gefühl der Verachtung zu schüren, von dem er sagte, dass es ein zentraler Faktor sei Französische Politik und Gesellschaft.

„Es geht um die Beziehung zwischen einer verächtlichen Elite und einer verachteten Gesellschaft“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More