Eine lebensverändernde Muschelpizza

0 84

Der Präsident muss jedes Jahr eine Rede zur Lage der Nation vor dem Kongress und damit vor dem amerikanischen Volk halten. Das Essensäquivalent von New York City könnte einfach der State of Pizza sein – es ist unser Zeitvertreib, unsere Leidenschaft, unsere Lieblingsdiskussion nach der Vormachtstellung des Bezirks.

Also, was ist los in der wohl größten Pizzastadt der Welt? Nun, Pizza erwies sich als pandemiesicher, da keiner der großen Akteure der Stadt – L&B Spumoni Gardens, John’s Of Bleecker, Deninos, Louie & Ernies Pizza, Lombardis, Totonnos , Rizzos, Joe und Pats Pizza, Julianas– abgeschlossen.

Wir haben einen Verlust erlebt, als der unerschütterliche Pizzabäcker Dom DeMarco im März starb, aber sein Laden, Di Fara , marschiert immer weiter in Midwood, Brooklyn, unter der Führung seiner Tochter Margie. (Neue Außenposten wurden dieses Jahr am South Street Seaport und auf Staten Island eröffnet.) Und das Dollarstück geriet wegen der Inflation in Gefahr, obwohl die sieben Standorte von 99 Cent frische Pizzakonnte es trotzdem aushalten.

„Okay“, sagst du, „aber was gibt es Neues, Nikita?“ Ich bin so froh, dass du gefragt hast.

Die Muschelpizza in Bellucci’s Pizzeria in Astoria, Queens. Anerkennung… Matthäus Katakis

Clam Pies und Brooklyn Pizza Dominanz

Wenn Sie ein Muschelfreak wie ich sind, dann schnallen Sie sich Ihre Stiefel an, denn wir sind unterwegs Belluccis Pizzain Astoria, Queens, wo Küchenchef Andrew Bellucci seine handgeschälte Muschelpizza 48 Stunden im Voraus bestellt.

Nun, ich bin kein Kritiker – ich hebe mir diese Auszeichnung für Pete Wells und Tejal Rao auf – aber es ist die allerbeste Muschelpizza, die ich je gegessen habe. Jede Scheibe wird mit einer eigenen Zitronenscheibe geliefert, und es scheinen mehr als 20 gehackte Knoblauchzehen pro Kuchen zu sein. Die frisch aus Connecticut gelieferten Cherrystone-Muscheln werden orange-pink, saftig und ganz serviert und geben jedem salzigen Bissen mühelos nach. Bellucci’s ist auch BYOB: Unser Weinkritiker Eric Asimov empfiehlt, Ihren Kuchen mit einem trockenen italienischen Weißwein wie Verdicchio di Matelica, Trebbiano d’Abruzzo, Pecorino oder Etna Bianco zu genießen.

In Brooklyn müssen Sie nicht mehr für einen Kuchen aus dem Lucali-Spinoff anstehen Baby Lucs – seit dem 1. Juli liefert die Pizzeria Carroll Gardens über Uber Eats, obwohl es Sie ein gutes Stück Wechselgeld kosten wird. und beide Aroma(auch in Carroll Gardens) und Brooklyn DOPin Park Slope sehen vielversprechend aus.

In South Williamsburg, Sean Feeney, ein Besitzer von Liliaund Fehler , verleiht Pizza die Markenbehandlung mit einem attraktiven waldgrünen Farbschema und einem TikTok-Konto, das bereit ist: @finipizza. Sie finden Tomaten-, ‚Nduja-, weiße und sizilianische Pasteten stückweise sowie einige sehr leckere Eissorten in Geschmacksrichtungen wie Kirsche, Melone und Kokosnuss. Besonders gut hat mir die Peperoni-Scheibe gefallen.

Die panierte Tomatenscheibe bei Fini Pizza in South Williamsburg, Brooklyn. Anerkennung… Rachel Lombardei

Pizza Fine Dining steigt (wieder)

Manhattan hat einen Unterschied: Viele seiner neuen Pizza-Happenings finden in gehobenen Restaurants statt.

Pete rief die Pizza an Mels, von der ehemaligen Del Posto-Köchin Melissa Rodriguez, „nicht ganz wie die von allen anderen“, mit einer Kruste, die „darunter knuspriger, zäher und geschmackvoller ist“. Emmett ist auf Groveund desto lässiger Ass reproduzieren mutig regionale Pizzastile, deren Namen ich hier nicht auszusprechen wage. Und der Küchenchef Justin Smillie betreibt eine Pizzaküche namens Smillie Pizzaaus Il Buco zehn Uber Eats. Sag das dreimal schnell.

Dann gibt es die zweite Rückkehr von Una Pizza Napoletana , das für den Großteil der Pandemie geschlossen geblieben ist. Der Eigentümer und Küchenchef Anthony Mangieri hat eine neue Pizza, die Cosacca, mit San-Marzano-Tomaten, Pecorino Romano, Basilikum und sizilianischem Meersalz hinzugefügt und sein Tiramisù durch Sorbet ersetzt. All dies ist in einem neu gestalteten Raum enthalten, der für alle Pizza-basierten Feiertagstreffen eine Überlegung wert sein könnte.

Ich hoffe, Sie lassen sich von diesem State of Pizza im kommenden Jahr leiten, so wie der Präsident seine oder ihre Agenda für die nächste Legislaturperiode aufstellt. Meine Agenda für heute, morgen und für immer ist Pizza.


In anderen Nachrichten …

Ein ganz schnelles Dankeschön an Becky Hughes und Tanya Sichynsky, die mich gedeckt haben. Ich habe diesen Herbst Urlaub, also lassen Sie mich wissen, ob es einen bestimmten Mitarbeiter des Food-Teams gibt, von dem Sie gerne etwas hören möchten, indem Sie mir eine E-Mail an wheretoeat@nytimes.com senden. Vielen Dank für das Lesen von „Where to Eating“ und bis nächste Woche!

  • Aus der Asche von Racines NY, ein Paradies für Wein-Nerds, erhebt sich Kammern, das Pete Wells schreibt, ist immer noch ein großartiger Ort für Wein, aber auch für saisonale gehobene Küche.

  • Öffnungen: Die Veranda, ein neues Restaurant im Stadtteil Sugar Hill in Harlem, bietet Live-Jazz und eine Mischung aus Grill- und Cajun-Küche; Kolomaneröffnet im Alten ein österreichisch geprägtes Restaurant von Küchenchef Markus Glocker Breslin Platz an diesem Donnerstag; und die Viel-Buzzed-about Hackendes Hausschleudert jetzt gebratenes Huhn mit gesalzenem Eigelb auf der Flatbush Avenue in Brooklyn.

  • Eröffnung der Traditionsmetzgerei Schaller & Weber in dritter Generation Jeremys , eine von Wien inspirierte Cocktailbar, nahe der Ecke 86th Street und Second Avenue auf der Upper East Side, berichtet Robert Simonson. Der Küchenchef hinter dem Café Sabarsky wählt das Essen aus.

  • Ich hoffe immer noch auf eine Teilnahme Das Food-Festival der New York Times ? Tragen Sie Ihren Namen auf die Warteliste ein und erfahren Sie als einer der Ersten, wenn weitere Tickets freigegeben werden.

Senden Sie uns eine E-Mail an wheretoeat@nytimes.com . Newsletter werden archiviert hier . Folgen NYT-Essen auf TikTok und NYT Cooking auf Instagram , Facebook , Youtube und Pinterest .

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More