Die Ausstellung „Food in New York“ kommt nach New York

0 46

Eine Ausstellung über New Yorker Lebensmittel, die erstmals im Victoria & Albert Museum in London eröffnet wurde, wurde transportiert und überarbeitet, um diese Woche im Museum of the City of New York, einem Co-Moderator der Show, ihr Debüt zu geben. Der Schwerpunkt liegt auf Themen wie Nachhaltigkeit, Arbeit, Zugang zu Lebensmitteln und der Lebensmittelkette und umfasst drei große Themen: Produktion, Handel und was auf den Teller kommt. Illustriert werden die Themen mit kreativen Arbeiten von mehr als 20 Künstlern und Designern. Außerdem sind mehrere anmeldepflichtige Sonderprogramme vorgesehen, teilweise kostenpflichtig.

„Food in New York: Bigger than the Plate“, 16. September bis Herbst 2023, 20 USD für Erwachsene, 14 USD für Personen ab 65 Jahren und Studenten, Mitglieder kostenlos, Museum of the City of New York, 1220 Fifth Avenue ( 103rd Street), mcny.org.

Folgen New York Times Cooking auf Instagram , Facebook , Youtube , Tick ​​Tack und Pinterest . Erhalten Sie regelmäßige Updates von New York Times Cooking mit Rezeptvorschlägen, Kochtipps und Einkaufstipps .

Die New York Times

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More