Werbung

Eine falsche Bestellung war genau das, was sie brauchten

0
Werbung

Ungefähr eine Stunde nach ihrem ersten Date mit Edward Andrews Larkin im August 2019 in einer Weinbar in San Francisco war Rachelle Louise Soderstrom bereit, die Nacht zu beenden. Das Paar hatte auf Bumble gematcht, und obwohl Ms. Soderstrom dachte, Mr. Larkin war nett, sie sah kein zweites Date in ihrer Zukunft. Als sie ihr zweites Glas Wein austranken, das ihr letztes sein sollte, brachte ihr Kellner irrtümlicherweise zwei weitere volle Gläser. Wenn Frau Söderström und Mr. Larkin erklärte, dass sie keinen Wein mehr bestellt hätten, ihr Kellner sagte ihnen, sie könnten ihn kostenlos haben – er könne nicht in die Flasche zurückgehen.

„Nach dem dritten Glas Wein haben wir uns richtig verstanden“, sagte Frau. Sagte Soderstrom, 39, lachend.

Sie tranken ihren Wein aus und setzten ihre Verabredung im Battery fort, einem privaten Gesellschaftsclub, in dem Ms. Söderström ist Mitglied. Am Ende redeten sie stundenlang und verbanden sich über ihre gemeinsamen Erinnerungen an Pentwater, Mich. , eine Strandstadt am Michigansee, in der sie beide als Kinder die Sommer verbracht hatten.

Am Ende der Nacht „hatte man das Gefühl, dass es etwas war“, sagte Mr. Larkin, 32, sagte. „Es war nicht nur ein erstes Treffen, das nicht klappen würde. ”

Das Paar plante, sich ein paar Tage später zu einer Wanderung zu treffen und verbrachte bald ihre Wochenenden damit, die kalifornische Küste hinauf und hinunter zu fahren. Auf einer Reise hat Mr. Larkin trug ein Polyesterhemd, das er sich spontan gekauft hatte, nachdem er auf Instagram Werbung dafür gesehen hatte. Was angekommen war, war viel weniger attraktiv, als er dachte, und beim Abendessen war Ms. Söderstrom sagte ihm scherzhaft, dass er das hässliche Hemd loswerden müsse, wenn es zwischen ihnen weitergehen sollte.

“Ich habe das Hemd am nächsten Tag weggeworfen”, sagte Mr. sagte Larkin. „Zu diesem Zeitpunkt wussten wir, dass es legitim war. ”

Kredit. . . Abby Fox Photography

Das Paar verbrachte Thanksgiving mit Mr. Larkins Familie in East Lansing, Michigan. , und Weihnachten mit Mrs. Soderstroms Familie in Madison, Conn. , und im Januar 2020 zogen sie zusammen in eine Wohnung in San Francisco. Bis Februar 2020 Larkin war sich sicher, dass er Ms. soderstrom Er erwähnte seine Pläne, in naher Zukunft Ms. Soderstroms bester Freund, der ihn unterstützte, aber auch Mr. Larkin, dass sie dachte, dass das Paar schwere Zeiten gemeinsam durchstehen müsste, bevor sie eine solche Verpflichtung eingehen.

Innerhalb eines Monats nahmen die Covid-19-Fälle in Kalifornien zu. Herr. Larkin, Unternehmensberaterin bei Bain & Company in San Francisco, und Ms. Soderstrom, Anwalt bei Sidley Austin in San Francisco, ging nach Tucson, um bei Mr. Larkins Familie in dem Haus, in dem seine Eltern sich zur Ruhe setzen wollten. Als klar wurde, dass die Pandemie nicht so schnell enden würde, zogen sie nach Pentwater, Michigan. , drinnen bleiben Das Haus von Larkins Großvater. Im August 2020, genau ein Jahr nach ihrem ersten Date, hat Mr. Larkin schlug am Strand vor.

„Er fordert mich heraus, die Dinge auf andere Weise zu sehen“, sagte Frau Dr. Soderstrom sagte von Mr. larkin „Er ist sehr unterstützend und liebevoll. ”

Das Paar heiratete im August. 14 in der Fountain Street Church in Grand Rapids, Michigan. , vor 140 Gästen. Luke Soderstrom, der Bruder der Braut, der von der Michigan Region Christian Church (Jünger Christi) betreut wird, amtierte.

Was den Kellner betrifft, dessen Fehler ihre Beziehung auslöste?

„Wir dachten tatsächlich darüber nach, in dieselbe Weinbar zurückzukehren und zu versuchen, diesen Kellner zu finden und ihm zu danken“, sagte Mr. sagte Larkin.

Quelle:The New York Times

Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More