Zertrümmertes historisches Artefakt, gefunden am Fluss in Aydın

0 15

Der Vorfall ereignete sich in der Ortschaft Çiftlik Havzası, wo der Köşk-Bach in den Menderes-Fluss mündet. Den erhaltenen Informationen zufolge stellten die Teams der Polizeibehörde der Gemeinde Kosk fest, dass es ein historisches Artefakt gab, das während der Kontrolle, die sie in der Region durchführten, zerstört und an den Rand des Flusses Menderes geworfen worden war.

Polizeigruppen meldeten die Situation den Gendarmerie-Teams. Die Gendarmeriegruppen, die auf die Benachrichtigung hin in die Region kamen, sicherten die 3 Module des historischen Artefakts. Nach den notwendigen Verfahren meldete er die Situation dem Archäologiemuseum Aydın. Beamte des Museums erhielten 3 Stücke, von denen angenommen wird, dass sie historische Artefakte sind.

Während die Artefakte zur Untersuchung ins Museum gebracht wurden, wurde eine Untersuchung bezüglich des Vorfalls eingeleitet.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More