Wie wird die Corona-Epidemie im Sommer aussehen?

0 20

Experten erklärten, dass die krankheitsverursachende Wirkung des Covid-19-Virus abgenommen habe, während Gesundheitsminister Fahrettin Koca auch ankündigte, dass sich die Covid-19-Schwerstationen in Krankenhäusern zu leeren begannen. Gesundheitsminister Fahrettin Koca sagte in Sakarya, wo er kürzlich zu Besuch war: „Die Zahl der Patienten in schwerer Pflege (Kovid-19) in unseren 19 Provinzen ist gleich null.“ Im Gespräch mit dem Reporter sagte Prof. Dr. Hakan Oğuztürk, Fakultätsmitglied der Universität für Gesundheitswissenschaften und Leiter der Notfallklinik des Stadtkrankenhauses Ankara, Prof. Dr vom Gesundheitsministerium. Ich war gestern im Covid-19-Gebiet im Dienst, glauben Sie mir, von morgens bis Mitternacht kamen nur sehr wenige Patienten. Ich möchte die Zahl der Patienten, die sich beworben haben, nicht in Zahlen fassen, aber sie ist in einem sehr wichtigen Sinne zurückgegangen. Dies ist natürlich auch sehr wichtig für die Patienten, die wir von hier aus hospitalisiert haben, von der Notaufnahme bis zu den schweren Pflege- und Serviceleistungen des Krankenhauses.

“ WIR KÖNNEN SAGEN, DASS WIR DIE BESTE ZEIT FÜR UNS ZUR ZEIT IN BEZUG AUF COVID-19 LEBEN“

Daran erinnernd, dass die Zahl der täglichen Covid-19-Vorfälle unten ist 10.000 und die Zahl der Todesfälle liegt unter 50. Dr. Natürlich ist uns jedes Leben kostbar, ich wünsche mir, dass die Zahl der Todesfälle auf null sinkt, aber bis jetzt ist die Zahl der Vorfälle natürlich nicht zurückgegangen, derzeit 6.000, 7.000, 5.000 Menschen erscheinen täglich in Form eines positiven Testergebnisses in Krankenhäusern. Im Allgemeinen erleben die Mitarbeiter des Gesundheitswesens jedoch im Vergleich zu früheren Perioden einen sehr komfortablen Krankenhausprozess. Unser Notdienst als Ankara City Hospital war während dieser Zeit in Form einer Gesundheitsbasis der Covid-19-Ära. Aktuell betreuen wir noch Covid-19-Patienten. Aber beli Eve me, wir haben eine sehr angenehme und entspannte Zeit. Sehr wenige Patienten. Wir investieren einen sehr kleinen Teil davon in Service und schwere Wartung. Wir können sagen, dass wir die für uns schönste Zeit im Prozess rund um Covid-19 erleben.“

„WIR VERPFLICHTEN SICH ZUR IMPFUNG NACH MEINER PERSÖNLICHEN MEINUNG, DASS DIE ANZAHL DER EREIGNISSE NICHT ZUSTEIGT“

Die Zahl der Covid- 19 Veranstaltungen ist im Vergleich zu früheren Perioden stark zurückgegangen. Prof. Dr. Hakan Oğuztürk betonte, dass die wirksamste Waffe der Impfstoff sei, und stellte Folgendes fest:

„Impfstoffe, die gegen alle mutierten Viren wirksam sind, haben auch die Zahl der Krankenhauseinweisungen und Krankenhausaufenthalte erheblich gesenkt gleiche Zeit. Es gab keinen Impfstoff, als wir sahen, dass die Vorfälle in der Zeit nach März zunahmen, als sie zum ersten Mal auftraten, und den zweiten und dritten Höhepunkt erreichten. Tatsächlich hat der Impfstoff unsere Hand bei diesen Bemühungen unwiderstehlich gestärkt. Dass die Zahl der Vorfälle derzeit nicht zunimmt, verdanken wir meiner persönlichen Meinung nach dem Impfstoff. Zudem ist das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger für die Umsetzung einzelner Maßnahmen gestiegen. In gewisser Weise lernte er aufgrund von visuellen und schriftlichen Mediennachrichten und den Informationen des Ministeriums, wo man Desinfektionsmittel verwendet, wo man eine Maske trägt und was in einer riskanten Umgebung zu tun ist. Als sie dies selbst vor Ort umsetzten, trugen sie positiv zu den Bemühungen vor Ort bei. Meine persönliche Meinung ist, dass mit der Anzahl der Veranstaltungen, der Erwärmung des Wetters, den Menschen, die mehr Zeit im Freien verbringen und ihr Leben in bewusster Form fortsetzen, es in der Sommerzeit möglicherweise viel weniger Agenda gibt.“

„ICH DENKE, DIE NÄCHSTE SOMMERZEIT WIRD WIEDER EINE UNVERGLEICHLICHE ZEIT IM VERGLEICH MIT DER COVID-SOMMERZEIT WIEDER“

. Dr. Oğuztürk sagte: „Ich denke, dass es während des Ramadan-Festes einen Feiertag in unserem Land geben wird, an dem Covid-19 nicht ganz oben auf der Tagesordnung steht. Ich hoffe, dass die nächste Sommerperiode eine komfortable Sommerperiode wird, die nicht mit den vorherigen Covid-Sommerperioden verglichen werden kann, und ich denke auch in dieser Form.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More