Waldbrand in Kütahya! Kontrolliert

0 47

Aus unbekannter Ursache ist am Nachmittag im Wald nahe dem Köpenez-Dorf Gediz ein Feuer ausgebrochen. Auf die Benachrichtigung derer hin, die den Rauch gesehen hatten, wurden 2 Hubschrauber, 3 Flugzeuge, 16 Sprinkler, 2 Planierraupen, 2 Wassertanker und Bagger sowie viele Waldgebietsteams in die Region geschickt.

Während die Luft- und Landreaktion auf die Flammen fortgesetzt wird, sagte Birol Dündar, Regionaldirektor für Forstwirtschaft in Kütahya: „Unsere Unterstützungsteams aus den Distrikten Hisarcık, Emet, Simav und Gediz wurden ebenfalls in die Region entsandt. Unsere Gruppen vor Ort arbeiten weiter, Wir versuchen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.“

KONTROLLE ÜBERNEHMEN

Das am Nachmittag ausgebrochene Feuer konnte durch das Eingreifen der Gruppen aus der Luft und vom Boden unter Kontrolle gebracht werden. Bäume auf einer Fläche von 3 Hektar wurden bei dem Brand beschädigt. Während die Kühlarbeiten der Teams der Kütahya Regional Directorate of Forestry andauerten, wurde eine Untersuchung zur Brandursache eingeleitet.

?

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More