Verurteilung von 4 Fehlern auf 14 Jahre für den Angeklagten, der den Anwalt erstochen hat

0 58

Der Vorfall ereignete sich am 12. August im Büro des mittleren Finders am Atatürk Boulevard in Gevhernesibe Mahallesi. Der These zufolge entbrannte zwischen Anwalt Savaş Ünlü und Ersoy K., der bei den Verhandlungen über Genossenschaftsforderungen als Mediator fungierte, ein Streit.

Aus der in kurzer Zeit anwachsenden Diskussion wurde ein Stichkampf. Ersoy K. verletzte Meşhur mit dem Messer am linken Arm und flüchtete. Mit einer Warnung wurden medizinische und polizeiliche Gruppen zum Tatort geschickt. Unlu, der von den Gesundheitsteams in das Kayseri State Hospital gebracht wurde, wurde nach seiner Behandlung entlassen. Polizeiteams nahmen den geflüchteten Ersoy K. fest und nahmen ihn fest. Ersoy K., der nach seinen Prozessen in das Gerichtsgebäude verlegt wurde, wurde von dem Richter festgenommen und entlassen.

ANSPRUCH AUS 4 VERSCHIEDENEN FEHLERN

Nach der Anzeige des Anwalts Savaş Meşhur wurden die Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft von Kayseri abgeschlossen. In der vom 15. Strafgericht erster Instanz akzeptierten Anklageschrift wurde Ersoy K. von 1 Jahr bis 3 Jahren wegen „vorsätzlicher Körperverletzung“, von 1 Jahr bis 4 Jahren wegen „Zerstörung von Eigentum“ und von 2 Jahren bis 5 Jahren angeklagt ‚Drohung‘. Für das Verbrechen der „Beleidigung“ wurde eine Freiheitsstrafe von bis zu 14 Jahren, von 1 bis 2 Jahren, beantragt.

„Ich bin weggelaufen, als ich dieses Wort hörte“

Ersoy K., dessen Worte auch in der Anklageschrift enthalten sind, sagte: „Wir hatten einen Streit mit ihm. Er legte seine Hand dreimal auf seine Taille. Ich dachte, er würde eine Waffe ziehen. Ich konnte die Waffe nicht sehen … Ich nahm auch meinen Schlüsselbund aus der Tasche Ich nahm mein Taschenmesser im Schlüsselbund heraus, aber ich öffnete es nicht Wir fingen an, uns in der Form zu streiten Während wir in Aufruhr waren, fielen wir zusammen zum Anwaltstisch . Sie gingen raus und dann trennten uns 3 Leute, die ich nicht kannte. Der Anwalt sagte: ‚Bringt so viele Männer wie es gibt.‘ Als ich dieses Wort hörte, rannte ich weg.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More