Vermisst seit 28. April! Auch der Leichensuchhund konnte Baba Bulut nicht finden.

0 67

Der Unfall ereignete sich am 3. Tag des Ramadan-Festes am 28. April im Bezirk Yeşilbağlar des Bezirks Olur. Der Kennzeichenwagen 39 TD 124 unter der Leitung von Özkan Ölmez, der nach Artvin fuhr, und der Kennzeichenwagen 55 AFC 706 von Fevzi Bulut aus der Gegenrichtung kollidierten frontal.

Die 2 Fahrzeuge, die durch die Wucht des Aufpralls weggeschleudert wurden, flogen zum Oltu-Bach am Straßenrand. Özkan Ölmez und seine Frau Müberra Ölmez wurden ins Staatskrankenhaus Oltu gebracht, die mit eigenen Mitteln das im Wasser verschüttete Auto entsorgten und an Land gingen. In Oltu Stream wurde mit der Suche nach Fevzi Bulut, seiner Frau Sevinç Bulut (54) und ihrer im vierten Monat schwangeren Hebamme Büşra Tosun im anderen Fahrzeug begonnen. Die Teams erreichten die leblosen Körper von Sevinç Bulut und Büşra Tosun (26). Fevzi Bulut, der Vater von 2 Kindern, konnte nicht gefunden werden.

DIESES MAL SUCHT DER HUND ‚PLEAN‘

Das 7-köpfige SAK-Team des Gendarmerie-Generalkommandos von Ankara und AFAD-Teams arbeiteten 120 Tage lang ununterbrochen daran, Fevzi Bulut zu finden. Die Arbeiten am 10 Kilometer langen Oltu Stream und dem Ayvali Dam Lake wurden am 120. Tag abgeschlossen. Aber mit dem Rückgang des Wassers im Oltu Stream begannen die Gruppen wieder zu arbeiten. Die Gruppen suchten 2 Tage lang mit dem Leichensuchhund „Sade“ der Gendarmerie. Trotz aller Bemühungen konnte Cloud nicht gefunden werden.

„KEINE SPUREN WURDEN GEFUNDEN“

Der Gemeindevorsteher von Olur, Sıddık Demircan, der die Arbeit in der Region verfolgt, sagte: „Am Abend des 28. April ereignete sich ein Verkehrsunfall, der unseren Bezirk betrübte. Drei unserer Bürger fielen in den Oltu-Bach. Die Leichen von Sevinç Bulut und Büşra Tosun wurden im Ayvalı-Staudamm gefunden. Über Fevzi Bulut jedoch nichts. „Von uns wurde keine Spur gefunden. Als das Wasser zurückging, wurde mit einem Leichensuchhund gesucht, aber er wurde nicht wieder gefunden. Es tut uns sehr leid. Von Zeit zu Zeit werden Teams kommen und suchen. Unsere einzige Hoffnung besteht darin, gefunden zu werden“, sagte er.

?

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More