Verkehrsunfall in Edirne: 20 Verletzte

0 43

Der Unfall ereignete sich in den Morgenstunden auf dem Atatürk-Boulevard in der Innenstadt. Auf der Straße, wo die Sicht aufgrund von starkem Nebel auf 30 Meter zurückging, kollidierte der von Samet Yeni eingesetzte Dienst-Midibus mit dem Kennzeichen 22 S 0172 mit dem Dienst-Midibus mit dem Kennzeichen 22 S 0245 unter der Leitung von Harun Yiğit, der aufgrund von langsamer wurde Straßenarbeiten.

20 Personen in den Fahrzeugen wurden durch die Heftigkeit des Aufpralls leicht verletzt. Polizei und Gesundheitsgruppen wurden an die Unfallstelle entsandt. Die Verletzten wurden in das Medizinische Fakultätskrankenhaus der Universität Trakya und in das Staatskrankenhaus Sultan 1st Murat gebracht und behandelt. Polizeigruppen öffneten die Straße wieder, nachdem die Fahrzeuge auf der Straße zurückgezogen worden waren, wo der Verkehr kontrolliert wurde.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More