Verdammtes Ende! Die Frau, die mit dem kaputten Geländer von der Brücke gestürzt war, starb

0 14

Der Vorfall ereignete sich in Munzur Gözeleri im Bezirk Ovacik. Ayşen Gür, der aus Tunceli kam, um mit seiner Frau und seinen Kindern die Augen zu sehen, erklomm die Holzbrücke über den Munzur-Bach.

Gür stürzte aus 1,5 Meter Höhe, als das Brückengeländer brach. Gür, der mit dem Kopf auf einen Stein aufschlug und schwer verletzt wurde, wurde mit dem Krankenwagen in das staatliche Krankenhaus Ovacık gebracht. Gür konnte trotz der hier vorgenommenen Interventionen nicht gerettet werden. Gürs Leiche wurde zur Autopsie an das Malatya Medical Institute geschickt.

Untersuchung geht weiter

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More