Verdächtige, die eine Jacke im Wert von 175.000 Lire gestohlen hatten, wurden gefasst

0 52

Der These zufolge kamen am Sonntag, dem 5. September, gegen 07:00 Uhr in Yunus Emre Mahallesi zwei Diebe mit einem angeblich gestohlenen Fahrzeug vor der Sultangazi-Weberei an.

Die Diebe, die einbrachen, indem sie beide Schlösser an der Tür der Werkstatt aufbrachen, stahlen die 750 Lederjacken auf dem Tisch und die Lederjacken, die nicht mit 100 Modulen genäht wurden, und entkamen. Es wurde behauptet, dass die Diebe zuvor in 7 verschiedene Geschäfte eingedrungen waren und mit einem gestohlenen Auto gestohlen hatten. Die Momente, in denen die Diebe mit dem Fahrzeug, aus dem sie kamen, flüchteten, spiegelten sich in der Überwachungskamera wider. Die Verdächtigen wurden von der Polizei gefasst und in Gewahrsam genommen. Die Verfahren gegen die Verdächtigen dauern an.

„MARKTWERT WAR 175 TAUSEND LIRA“

Der Inhaber einer Textilwerkstatt, Mehmet Yalçın, sagte: „Sie kamen am Sonntagmorgen um 07:30 Uhr hierher. Der Ladenbesitzer rief mich an, die Tür war offen, als ich ankam. Es gab 2 Schlösser an der Tür, 2 davon waren kaputt. Es waren 750 Lederjacken auf dem Tisch und 100 geschnittene, unfertige Jacken, die alle weggenommen wurden.“ Der Marktpreis betrug 175.000 Lire, das ist also meine Arbeit. Es waren Markenlederjacken. Sie nahmen alles, was sie in die Finger bekommen konnten. Sie nahmen alles innerhalb von 10 Minuten. Diese Diebe drangen an 7 verschiedenen Orten ein“, sagte er.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More