Verdächtiger des „gefälschten Passes“ bei Polizeieinsatz festgenommen

0 14

Gruppen der Provinzpolizeibehörde, die sich mit Immigrantenschmuggel befasst, und Gruppen von Grenztoren wurden tätig, nachdem der Verdächtige in der Stadt Personen, für die er gefälschte Pässe und Dokumente ausgestellt hatte, nach Europa geschickt hatte.

Die Teams stellten bei ihrer technischen und physischen Nachverfolgung fest, dass der M.İ. das bestimmt. M.İ., dessen Adresse ermittelt wurde, wurde bei einer Razzia in seinem Haus festgenommen. Bei den Durchsuchungen in der Wohnung und im Auto des Verdächtigen wurden für 8 Personen ausgestellte Pässe und Quittungen für Auslandsüberweisungen beschlagnahmt. Es wurde bekannt, dass die polizeiliche Vernehmung von M.İ., der in Gewahrsam genommen wurde, andauert.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More