Vater und Sohn, die ihre Feinde erschossen hatten, wurden festgenommen

0 29

Der Vorfall ereignete sich am 29. März um 21.00 Uhr im Bezirk Ballıkuyu, Straße 1052. Der These zufolge trafen CP und sein Vater EP ihre Feinde Hüseyin Tong und Saadettin Şengüler auf der Straße. Die Diskussion, die mitten in den Parteien entbrannte, verwandelte sich in kurzer Zeit in eine bewaffnete Schlägerei.

CP und sein Vater EP schossen mit ihren Pistolen auf Hüseyin Tong und Saadettin Şengüler und flohen mit dem Auto vom Tatort. Tong wurde am Bauch und Şengüler am Bein verletzt. Hüseyin Tong, der von seinen Verwandten in das Trainings- und Forschungskrankenhaus der Universität für Gesundheitswissenschaften Izmir Tepecik gebracht wurde, konnte trotz des Eingreifens von Ärzten nicht gerettet werden. Şengüler wurde nach seiner Behandlung entlassen.

Polizeiteams erwischten die Verdächtigen EP und seinen Sohn CP in ihrem Versteck. Der Vater und der Sohn, die in Gewahrsam genommen wurden, wurden im Gerichtsgebäude festgenommen, wohin sie nach ihren Prozessen bei der Polizei überstellt wurden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More