Unterstützung der Gemeindegesundheitsarbeit von Bayraktar Family! Canan Bayraktar Community Health Foundation wurde gegründet

0 83

Unter der Leitung von Selçuk Bayraktar, dem Gründer der Turkey Technology Group Foundation (T3) und Leiter von Baykar Technology, und seiner Mutter, Canan Bayraktar, wurde die Canan Bayraktar Community Health Foundation (Life Health Foundation) gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, auf dem Gebiet der Gemeindegesundheit, gegründet.

Wegweisende wissenschaftliche Studien werden unterstützt

Die Can Sağlık Foundation wird Studien zu Psychologie, Psychiatrie, Verhaltenswissenschaften, Genetik, Immunologie, Onkologie und weniger Krankheiten durchführen. Ziel ist es, die Gesundheit der Gesellschaft durch Studien zu Entstehungsprozessen von Krankheiten, innovative Forschung und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnose und Behandlung mit der Unterstützung der Stiftung und den von ihr durchgeführten Forschungsaktivitäten zu stärken. Darüber hinaus wird die Stiftung Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen, die in ihren künftigen Arbeitsgebieten Pionierprojekte durchführen, und sich für den Aufbau geeigneter Plattformen für die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses einsetzen.

Gesunde Menschen sind die Grundlage einer gesunden Gesellschaft.

Unter Hinweis darauf, dass gesunde Menschen die Grundbausteine ​​einer gesunden Gesellschaft sind, wird die Life Health Foundation auch Projekte entwickeln und umsetzen, die es Bedürftigen ermöglichen, psychosoziale Unterstützung und Gesundheitsdienste auf gleichem Niveau und in gleicher Qualität zu erhalten berücksichtigt neben seinen wissenschaftlichen Studien die sozioökonomischen Verhältnisse des Einzelnen mit dem Grundsatz der Chancengleichheit.

Krebserkrankungen werden untersucht

Die Stiftung zielt darauf ab, Projekte zu entwickeln, die sich auf die Erfüllung aller Arten von Bedürfnissen von Onkologiepatienten beziehen, und alle Arten von materieller und moralischer Unterstützung für Institutionen und Organisationen bereitzustellen, die mit demselben Ziel arbeiten. Außerdem sollen die in der Stiftung tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsam mit öffentlichen und privaten Institutionen und Organisationen wissenschaftliche, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Projekte mit dem Ziel durchführen, Krebserkrankungen zu erforschen und neue Behandlungsmethoden zu finden.

Zentrum für kontextbezogene Verhaltenswissenschaften

Mit dem innerhalb der CanSagiligi Foundation gegründeten Contextual Behavioral Sciences Center (BAGDAM) sollen zudem Studien durchgeführt werden, die die Gesundheit des Einzelnen und der Gesellschaft stärken. BAĞDAM wird die wissenschaftliche Forschung unterstützen, um spirituelle und psychiatrische Studien zu klinischen Fragen und menschlichem Verhalten zu verbessern. Darüber hinaus wird es zur Entstehung innovativer Ansätze beitragen, indem es wissenschaftliche Forschungsinfrastrukturen aufbaut, jungen Forschern eine Forschungskultur vermittelt und einen Ort für nationale und internationale wissenschaftliche Studien vorbereitet, an dem Experten und Studenten zusammenkommen können.

Familien werden unterstützt

Neben der Unterstützung der Forschungsprojekte von Can Sağlık Vakfı zielt es darauf ab, Strukturen aufzubauen, die Dienstleistungen für die Behandlung von Personen mit psychiatrischen und onkologischen Problemen in der Gemeinde anbieten, Privatkliniken, Krankenhäuser, Pflegeheime und Rehabilitationszentren für Personen einzurichten, die dies nicht können in der Gemeinde behandelt werden oder besondere Pflege benötigen, und die Behandlung durch die zu errichtenden Zentren zu gewährleisten. ist auch in Planung. Darüber hinaus werden Projekte zur psychosozialen und wirtschaftlichen Stärkung der Angehörigen von Behandelten entwickelt.

Arbeiten für soziales Bewusstsein

Neben diesen Arbeiten wird auch die Errichtung von Altenpflegeheimen zur Versorgung und bedarfsgerechten Versorgung älterer und pflegebedürftiger Menschen angestrebt. Innerhalb der Stiftung werden auch Studien durchgeführt, um das Bewusstsein für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen in der Gesellschaft zu schärfen und soziale Aktivitäten durchzuführen, um stigmatisierende Einstellungen gegenüber diesen Menschen abzubauen.

Inspiriert von der verschönernden Kraft unserer Mütter

Die Life Health Foundation, die ihre Aktivitäten auf der Grundlage der Verpflichtung zu ethischen und moralischen Kosten und nach Wissenschaftlichkeit durchführen wird, ist inspiriert von der glättenden Kraft unserer Mütter, die uns von Anfang an mit ihrer grenzenlosen Liebe und ihrem Mitgefühl umarmt haben geboren sind und uns mit ihrer Geduld und ihrem Mitgefühl ständig unterstützen.

 

 

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More