TIR und Personaldienst kollidierten in Kocaeli! Es gibt viele Verletzte

0 36

Der Unfall ereignete sich im Distrikt Dilovası von Kocaeli, Gebze Chemistry Specialized Organized Industrial Zone Governors Boulevard. Nach den erhaltenen Informationen kollidierten der 41 CGG 471 TIR unter der Führung von Gürkan M. und der 41 P 9821 plattierte Pendelbus unter der Führung von Ayhan Y.. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Servicefahrzeug um. 25 Personen im Dienst wurden bei dem Unfall verletzt. Zeugen des Unfalls meldeten die Situation der Notrufzentrale 112. Nach der Benachrichtigung wurden viele Feuerwehr-, Gesundheits- und Gendarmerieteams an die Adresse geschickt. Die Feuerwehrleute erreichten die Adresse in kurzer Zeit und begannen mit der Rettung der im Bus eingeschlossenen Verletzten. Die von den Gruppen geretteten Verwundeten wurden den medizinischen Teams übergeben. Die Verletzten, die erst vor Ort versorgt wurden, wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es wurde bekannt, dass zwei der Verletzten in Lebensgefahr waren. Gendarmerie-Teams leiteten eine Untersuchung des Unfalls ein.

„Einer der Krankenwagen fuhr und jemand kam“ (38) (0)

Unfall Ein Bürger namens Mehmet Nergiz, der sagte, dass er den Moment gesehen habe und den Verwundeten zu Hilfe eilte, sagte: „Ich bin mit meinem Auto diesen Weg gegangen. Ich hörte eine Stimme. Ich sah den Bus umkippen. Ich parkte schnell mein Auto. Danach ging ich dorthin, um den Verletzten zu helfen. Wir haben 112 angerufen, das ist in der Mitte. Wir haben die Verletzten aus dem Auto geholt. Rettungswagen trafen ein und brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Es gab etwa 24 Verletzte. Einer der Krankenwagen ging und der andere kam. Sie brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Unter dem Bus befand sich eine Person. Wir holten die verletzte Person heraus, indem wir den Bus mit Hilfe eines Gabelstaplers anhoben. Gendarmerie, Krankenwagen, Feuerwehr waren alle hier. Wir haben auch geholfen. Sie sagten, es gab keine Opfer, Gott sei Dank. Ich hoffe, keinem von ihnen passiert etwas“, sagte er Andererseits wurde der Moment des Unfalls, bei dem 25 Personen verletzt wurden, von der Überwachungskamera aufgezeichnet. Auf den Bildern gibt es Momente, in denen der Lastwagen und der Bus kollidieren.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More