Starke Worte von Fuat Oktay an die HDP: Sie machen ein Angebot, damit der Völkermord an den Armeniern im Wort gewürdigt wird

0 15

Vizepräsident Fuat Oktay nahm am „Loyalty Iftar“-Programm teil, das von der Yozgat-Konföderation organisiert wurde. Das Programm fand im Cemile Sultan Grove in Üsküdar statt. Oktay begann seine Rede mit der Übermittlung der Grüße von Präsident Recep Tayyip Erdoğan.

„TURKEY MEANS ASSESSMENT“

Betont, dass die Türkei in der Position eines Schlüssellandes für die Analyse von Problemen in der internationalen Arena ist, Oktay sagte: „Türkei bedeutet Analyse“. Es bedeutet Analyse. Wie wir auf dem Balkan, im Irak, in Libyen, Karabach und an vielen anderen Orten gesehen haben, sehen wir dies heute in der Russland-Ukraine-Krise. Recep Tayyip Erdoğan ist einer der wenigen Führer, der mit den Präsidenten aller Länder der Welt problemlos Diplomatie betreiben kann. Die Türkei hat alles getan, was ihre Interessen erfordern, ohne die Erlaubnis von irgendeinem Ort, Land, Organisation oder Individuum zu benötigen; tut dies weiterhin. Diejenigen, die Tausende Lastwagen mit Waffen an Organisationen in Syrien und im Irak gespendet haben, um einen Terrorkorridor zu schaffen, träumten davon, die Türkei in der Region funktionsunfähig zu machen. Diejenigen, die sich vom Terrorismus ernähren, dachten, sie könnten die Türkei durch zunehmende Drohungen aus allen Richtungen in die Knie zwingen. Gegen sie haben wir für immer die Wahrheit geschrien; wenn der Gerechtigkeit nicht Genüge getan wird, schneiden wir uns in den Bauch; Wir haben gesagt, wir werden tun, was notwendig ist, und wir tun es. Wir widersetzten uns dem Terrorsumpf, der im Süden unseres Landes zu schaffen versucht wurde, und sagten Schluss mit dem Theater, das in der Region gespielt wird. Mit den Operationen Euphrates Shield, Olive Section, Spring Shield und Peace Spring haben wir den Kontakt der Terrororganisation zu unseren Grenzen vollständig abgeschnitten. Heute sind wir mit der Claw-Lock-Operation im Norden des Irak, um den Terrorismus an seiner Quelle zu trocknen.

„THEY PROPOSE TO RECOGNIZE THE SO-TO ARMENIAN GENOCIDE“

Widerstand der HDP gegen den begonnenen Normalisierungsprozess Mitten in der Türkei und in Armenien erklärte Oktay, er habe Dynamit gelegt, sagte Oktay: „Während wir unsere Bemühungen auf diesem Gebiet fortsetzen, den Terrorismus auszurotten, bemühen wir uns auch um die Erweiterungen des Terrorismus. Hier sehen Sie die HDP; sie machen ein Angebot in der Parlament der Nation, als würde die Nation beleidigt, damit der Völkermord an den Armeniern anerkannt werden kann. Die Verleumdung der Nation unter dem Dach der Großen Nationalversammlung der Türkei ist intellektueller Terrorismus. Unsere Geschichte im Parlament der Nation zu verleumden, ist es den Normalisierungsprozess, der mitten in der Türkei und in Armenien begann, mit Sprengstoff zu füllen. Die Stimmen derer, die diesen Prozess untergraben wollen, kommen heute sowohl von innen als auch von außen.“

„ICH VERURTEILE BIDENS BOTSCHAFT ENTSCHÄRFTIG“

Oktay, als Reaktion auf die Erklärung des US-Führers Joe Biden vom 24. April sagte „US-Führer Biden „Bei dieser Gelegenheit verurteile ich die rücksichtslose Erklärung vom 24. April aufs Schärfste. Wir waren in der Armenierfrage, die seit Jahren als Mittel zur Unterdrückung der Türkei dient, immer einen Schritt voraus Thema und die freie Äußerung von Ideen, die unseren Thesen widersprechen.Wie unser Präsident oft erwähnt hat, ist der Funke der Wahrheit nicht das Verbot von Ideen, sondern entspringt dem „musademe-i efkardan“, das heißt dem „Zusammenstoß von Ideen“. Es ist möglich, alle Arten von Publikationen und Archiven zu diesem Thema in der Türkei zu erreichen. Mit diesem Verständnis laden wir unsere Gesprächspartner seit Jahren ein: Machen wir diese Diskussion von einem politischen Thema zu einem Thema für Historiker. Lasst uns nicht mit unserem Schmerz konkurrieren Versuchen wir, die Wunden schön zu machen zusammen, um sie nicht bluten zu lassen. Die Haltung der HDP, die nationale Werte mit Füßen tritt, endet nicht allein mit dem Vorschlag zum Völkermord an den Armeniern. Sie sind damit beschäftigt, gegen den Umgang unserer großen Armee mit dem Terrorismus zu schreien. Dagegen kann sich der 6+1-Verliererklub nicht einmal zur Wehr setzen und sich auf die Seite der Nation stellen. Im Gegenteil, sie handeln zusammen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More