Sie wurden mit der auf das Mesolithikum bezogenen Figur bei der illegalen Ausgrabung erwischt

0 34

Gendarmerie-Kommandoteams des Bezirks Salihli haben Maßnahmen ergriffen, nachdem gestern gegen 23.30 Uhr illegale Ausgrabungen im ländlichen Bezirk Karakeçili im Bezirk Çelikli gemeldet worden waren.

Gendarmerie, die in der Region eine Operation durchgeführt hat, AK (45), KA (49), SA (40), S.İ. (55), AO (55), HB (51) und HG (32) auf frischer Tat ertappt. An der Stelle, an der illegale Ausgrabungen durchgeführt wurden, wurden die Fußfigur, die mit dem Mesolithikum in Verbindung gebracht wurde, und das Steinsegment, das als historisches Artefakt bewertet wurde, beschlagnahmt. Ein Anker, eine Schaufel, ein Vorschlaghammer, ein 8 Meter langes Seil und Seil, 6 Handlampen, 1 Fernglas, 1 Schutzhelm, die bestimmt waren, bei illegalen Ausgrabungen verwendet zu werden, wurden beschlagnahmt. Die 7 in Gewahrsam genommenen Verdächtigen wurden nach ihren Aussagen bei der Gendarmerie freigelassen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More