Sie gingen minutenlang nach dem Metrobus-Unfall

0 58

Zwei Metrobusse kollidierten in der Nähe der Avcılar Şükrübey Metrobus Station. Während viele Teams aufgrund des Unfalls an die Unfallstelle geschickt wurden, wurde die Arbeit der Teams an der Unfallstelle abgeschlossen. Die Regierung von Istanbul gab bekannt, dass 99 Passagiere bei dem Unfall verletzt wurden. Aufgrund des Unfalls herrschte an den Metrobus- und Bushaltestellen ein hohes Verkehrsaufkommen, und der Transport konnte etwa 2 Stunden lang nicht durchgeführt werden. Nach dem Unfall stiegen die Passagiere aus dem Metrobus und gingen zu Fuß. Der Verkehrsfluss wurde an einigen Stellen auf dem D-100 Highway aufgrund der Wanderer gestoppt. Ein gehender Passagier, du siehst die Menge. Es gibt eine seltsame Dichte. Sie lassen die Leute nicht aus den Bussen. Weil es gefährlich ist. Ich gehe seit Sefaköy spazieren. Er sagte: „Ich gehe ungefähr 2 Kilometer. Eine andere Person sagte, dass sie zweieinhalb Stunden unterwegs war. Ich war zweieinhalb Stunden unterwegs. Sie sagten, die Straße sei offen . Wir sind jedoch so weit gekommen. Ich bin auf fünf Wegen, ich gehe nicht vorwärts.“ er sagte.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More