Sein Vater ließ ihn nicht ins Getümmel gehen! aus dem zweiten Stock gesprungen

0 19

Der Vorfall ereignete sich gegen 15:00 Uhr im Stadtteil Zeytinburnu Telsiz. Als Muhammet Erkil sah, dass seine Freunde in Aufruhr waren, während er zu Hause war, wollte er nach unten gehen.

Muhammet Erkil, dessen Vater ihm wegen Aufruhr nicht erlaubte, das Haus zu verlassen, sprang vom Balkon ihrer Wohnung im zweiten Stock. Erkil wurde verletzt, als er auf die Decke des geparkten Minivans mit dem Kennzeichen 34 MR 0247 fiel. Polizei und Gesundheitsgruppen wurden nach Benachrichtigung zum Tatort entsandt. Muhammet Erkil, dessen Arm gebrochen war, wurde nach dem ersten Eingriff ins Krankenhaus gebracht. Eine Untersuchung des Vorfalls wurde eingeleitet, während das Minivan-Fahrzeug, auf das es fiel, beschädigt wurde.

. Das Kind lag auf dem Boden. Wir fragten, was passiert sei. „Nach dem, was wir gehört haben, sind seine Freunde unten in Aufruhr. Er will auch runter, aber sein Vater erlaubt es nicht. Er springt auch vom Balkon. Dann kam der Krankenwagen und nahm es mit. Er hatte nicht viel. Sein Arm war gebrochen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More