Sein Leben änderte sich mit der guten Nachricht seines Arztes! „Es ist uns nach 20 Jahren passiert“

0 35

Aydın Bostan, der im Distrikt Manavgat lebt, bekam aufgrund der Zerstörung des Hepatitis-B-Virus Leberkrebs. Bostan, der seit 2 Monaten auf der Warteliste für eine Lebertransplantation steht, wurde vor etwa einem Monat nach einer Leberspende von einer Leiche in das Antalya Training and Research Hospital gerufen.

Die Lebertransplantation wurde abgebrochen, nachdem Radiologen sagten, dass der Krebs in der Leber des Patienten Gefahr laufe, sich auf die Lunge auszubreiten. Es wurde beschlossen, die Lebertransplantation fortzusetzen, nachdem festgestellt wurde, dass die Läsionen in der Lunge von Bostan, der etwa 10 Tage lang Hilfsuntersuchungen unterzogen wurde, Folgeerscheinungen des vorherigen Covid-19 waren. Zentrum für Allgemeine Chirurgie und Organtransplantation Verantwortlicher Arzt Assoc. Dr. Aydın Bostan, den Tuğrul Çakır anrief, um die gute Nachricht zu überbringen, wurde vor 19 Tagen durch eine Lebertransplantation von einer Leiche wieder gesund.

Aydın Bostan sagte, dass er sehr verärgert war, als die Ärzte sagten, dass dieser Transfer nicht erfolgen würde möglich war, während er sich auf die Transplantation vorbereitete, und dass er dachte, „es ist vorbei“. Dr. Tuğrul Çakır sagte, dass er mit seinem Telefon sehr emotional war. Bostan sagte: „Tuğrul Hodja sagte, es gäbe keinen Tumor in meiner Lunge und sie setzten ihn wieder auf die Liste. Die Stimme kam nicht aus meiner Kehle. Ich konnte nicht sprechen, ich war sehr berührt. Meine Frau nahm das Telefon und redete mit ihm.“ Bostan erklärte, dass er nach der Transplantation sehr zufrieden sei und sagte: „Ich möchte der Familie der Person danken, die die Leber gespendet hat. Möge Gott diese Person im Himmel ruhen lassen. Möge Gott niemandem solche Angst bereiten und eine Heilung suchen.“

„ICH SPENDE MEINE ORGANE NICHT, SIE KAM NACH 20 JAHREN ZU UNS“

Das sagte seine Frau Nadire Bostan (46). Sie spendete 2002 Organe und sagte: „Ich konnte nicht wissen, dass uns eines Tages im nächsten Jahr so ​​etwas passieren würde. Organspende ist sehr wertvoll. Man sollte nicht denken, dass mir das nicht passieren wird. Möge Gott habe Erbarmen mit dem Organspender, möge er in Frieden ruhen. Ich möchte seiner Familie sehr danken“, sagte er. Nadire Bostan sagte, dass jeder Organe spenden sollte.

„UNSERE LEHRERIN HAT GUTE NACHRICHTEN ÜBERGEBEN“

Nadire Bostan, deren Stimme zitterte, als sie ihre Erfahrungen beschrieb, sagte, dass ihr Ehemann Assoc. Dr. Während er mit Tuğrul Çakır telefonierte, sagte er, dass er dachte, er hätte schlechte Neuigkeiten, als er plötzlich aufhörte zu sprechen und sagte: „Unser Lehrer hat jedoch gute Neuigkeiten überbracht. Meine Frau war sehr gerührt. Sie konnte nicht sprechen . Ich nahm den Hörer ab.“ Nadire Bostan sagte, dass das Absetzen der Lebertransplantation sehr schlecht für sie sei und dass ihr Mann die Hoffnung aufgegeben habe. Dr. He dankte Tuğrul Çakır und seinem Team.

Assoz. Dr. Tuğrul Çakır erklärte, dass der Patient eine sehr schwierige Zeit hatte und sagte: „Die einzige Überlebenschance des Patienten war eine Lebertransplantation, aber er wurde aus dem Programm ausgeschlossen. Dann kam die Nachricht, dass er wieder im Programm war. Es war eine Machtsituation. Es war eine erfolgreiche Operation. Er hat den Krebs überlebt und seine Leber verrichtet ihre Arbeit wie gewohnt. Wir bereiten uns darauf vor, ihn zu entlassen.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More