Sehr trauriges Ereignis! Die 2-jährige Erva ist vom Balkon gefallen und gestorben

0 55

Der Vorfall ereignete sich gestern Abend gegen 19.30 Uhr im Kıyı Mahallesi. Dem Streit zufolge sei die 2-jährige Tochter der Familie, Erva Yuca, die in der Wohnung im obersten Stockwerk des 2-stöckigen Gebäudes lebte, aus unbekannter Ursache vom Balkon in den Garten gestürzt. Wer sah, dass das Kind gestürzt war, eilte einerseits zu Hilfe, informierte andererseits Polizei und Gesundheitsdienste. In der Zwischenzeit brachte die Mutter Erva Yuca mit dem Fahrzeug ihrer Nachbarn in das Staatskrankenhaus Beylikdüzü. Erva Yuca, die ins Krankenhaus gebracht wurde, konnte trotz aller Interventionen nicht gerettet werden. Nach den Prozessen im Krankenhaus wurde der Leichnam von Erva Yuca in die Leichenhalle des Named Medicine Institute in Yenibosna gebracht.

Polizeiteams arbeiteten am Tatort, indem sie das Sicherheitsband entfernten. Die Polizeiteams, die Informationen aus der Umgebung erhielten, nahmen sowohl auf dem Balkon, auf dem das kleine Mädchen gestürzt war, als auch im Garten eine genaue Untersuchung vor.

MEIN SOHN SAGTE „MUTTER, ICH HABE DAS KIND FALLEN GESEHEN“

Meryem Ekinger, die in der Straße wohnt, in der sich der Vorfall ereignete, sagte: „Ich war zu Hause, ich habe es nicht gesehen, mein Sohn hat es gesehen. Er saß hier auf der Mauer. Die Mutter sagte: ‚Ich habe das gesehen Kind fiel.‘ „Er war da, er hat ihn mit seinem Auto ins Krankenhaus gebracht, er war mit seiner Mutter zusammen. Dann sagten sie, er sei bewusstlos, er sei weg. Später riefen wir noch einmal an, um zu sehen, wie es passiert war. Sie sagten: ‚Er hat sein Kind verloren.‘ Der Vorfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr abends, das Kind war 2,5 Jahre alt“, sagte er. Die polizeilichen Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More