Schrecklicher Unfall! Das Auto wurde verschrottet: 3 Menschen starben

0 139

Der Unfall ereignete sich gegen 18:30 Uhr an der Kreuzung der Straße Boğazlıyan-Sarıkaya. Auf dem Weg ins Zentrum von Yozgat, Ö.H. Das Feuerwehrauto mit dem Kennzeichen 66 ED 666 unter der Leitung von Bogazlıyan kollidierte mit dem Auto mit dem Kennzeichen 27 BBD 78 unter der Leitung von Fikri Çoban, das in Richtung Boğazlıyan fuhr, als es über die Kreuzung fuhr.

Das Auto, das meterweit unter das Feuerwehrauto gezogen wurde, verwandelte sich in einen Eisenhaufen. Nach der Benachrichtigung wurden Feuerwehr, Polizei und Gesundheitsteam in die Region entsandt. 3 Personen, die im Auto eingeschlossen waren, wurden von der Feuerwehr befreit. Bei der Kontrolle durch die Gesundheitsgruppe wurde festgestellt, dass sein Fahrer Fikri Çoban und sein Begleiter Sadık Çoban an der Unfallstelle ums Leben kamen. Der schwer verletzte Numan Shepherd wurde nach dem ersten Eingriff mit dem Krankenwagen in das staatliche Krankenhaus Boğazlıyan gebracht. Trotz aller Interventionen kam der Hirte ums Leben. Der Fahrer des Feuerwehrautos, Ö.H. wurde festgehalten.

Eine Untersuchung bezüglich des Unfalls wurde eingeleitet.

)

Milliyet

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More