Reaktion der AK-Partei und der MHP auf die Kritik von Yılmaz Büyükerşen von der CHP am Osmanischen Reich

0 12

Eröffnung des Wahlbüros Eskişehir

Der Bürgermeister der Stadt Eskişehir, Yılmaz Büyükerşen, nahm an der Eröffnung des CHP-Wahlbüros im Bezirk Emek teil. An dem Programm nahmen neben Büyükerşen auch Abgeordnete, der Bürgermeisterkandidat der Metropolregion Ayşe Ünlüce, der Bürgermeisterkandidat von Tepebaşı Ahmet Ataç, der Bürgermeisterkandidat von Odunpazarı Kazım Kurt und Parteimitglieder teil. Bei der Eröffnung des Wahlbüros kritisierte Yılmaz Büyükerşen die osmanische Zeit. Büyükerşen behauptete, dass es während der Expeditionen während der osmanischen Zeit auch zu Plünderungen gekommen sei, was er an den ausländischen Frauen der Sultane und Fürsten kritisierte.

Reaktion der AK-Partei

HATİPOĞLU VON AK PARTY: ER SOLLTE SICH ENTschuldigen
Nebi Hatipoğlu, Bürgermeisterkandidat der AK-Partei Eskişehir Metropolitan Municipality, reagierte auf Büyükerşens Worte und sagte: „Ich verurteile mit Bedauern die Worte des Bürgermeisters der Metropole Yılmaz Büyükerşen über das Osmanische Reich und unsere Vorfahren.“ Yılmaz Büyükerşen sagte heute bei einer Eröffnung, dass der Grund für die Eroberungen des Osmanischen Reiches in Europa darin bestehe, blonde und blauäugige „Frauen“ für die Prinzen zu finden. Das ist eine große Schande für unsere Vergangenheit und das Osmanische Reich. „Ich akzeptiere das nicht, ich möchte, dass Yılmaz Büyükerşen sich bei allen Eskişehir und dem türkischen Volk entschuldigt“, sagte er.

Reaktion von MHP

Reaktion von MHP
İsmail Candemir, Vorsitzender der MHP-Provinz Eskişehir, reagierte ebenfalls auf Yılmaz Büyükerşens Worte zur osmanischen Zeit. Candemir erklärte, Büyükerşens Worte seien eine Beleidigung der Geschichte der türkischen Nation und sagte: „Diese respektlosen Worte von Büyükerşen sind ein Angriff auf die Geschichte und Ehre der türkischen Nation. Sie sind Ausdruck einer Mentalität, die sich des Bewusstseins nicht bewusst ist.“ der Geschichte. Das Osmanische Reich ist die mächtigste türkische Nation der Welt, die 600 Jahre lang über vier Kontinente herrschte.“ Es ist ein Reich. Es diente als großartige Brücke zwischen Ost und West. Wir als türkische Nation werden es behaupten Wir respektieren unsere edle Geschichte und unsere Helden und werden solche abscheulichen Annäherungen niemals unbeantwortet lassen und werden gegen diesen und ähnlichen Verrat an unserer alten türkischen Geschichte sein. Als nationalistisch-idealistische Bewegung sagt Büyükerşenin: „Wir verurteilen solche hässlichen und feindseligen Worte auf das Schärfste und.“ erklären noch einmal, dass wir die Geschichte und Werte der türkischen Nation weiterhin schützen werden.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.