Präsident Erdoğan nahm am TEKNOFEST in Samsun teil

0 119

Präsident Erdoğan landete mit dem Präsidentenflugzeug auf dem Flughafen Samsun-Wednesday, um an dem erweiterten Versammlungstreffen der AK-Partei für Bewerbungen von TEKNOFEST BLACK SEA und der AK-Partei teilzunehmen, das dieses Jahr zum fünften Mal in Samsun stattfand. Erdogan, der zum TEKNOFEST-Gebiet kam, hielt eine Rede vor den Teilnehmern in dem Gebiet, an dem in 5 Tagen insgesamt 670.000 Menschen teilnahmen, nachdem das Erinnerungsfoto aufgenommen worden war.

Erdoğan sagte in seiner Rede: „Wir erleben nur ein TEKNOFEST mit 600.000 Teilnehmern. 154.000 Kader aus 107 Ländern aus 81 Provinzen unseres Landes verwandelten sich in ein Fest, bei dem 600.000 junge Menschen in 40 verschiedenen Sektionen gegeneinander antraten. Die Annahme dieses Durchbruchs durch junge Menschen ist eine mentale Revolution.

Einige junge Leute, die wahre Wahrheit liegt hier vor uns. Ja, die Realität und Notwendigkeit der Türkei ist die TEKNOFEST-Generation. Wenn er auf diese Jugend schaut und statt der glänzenden Zukunft seines Landes andere Dinge sieht, sollte er seine eigene Meinung hinterfragen. Dieser Jüngling brachte vor einem Jahrhundert in Çanakkale 7 Färsen in die Knie. Er hatte die nationale Anstrengung zum Sieg geführt und den Feind ins Meer geworfen. Die Republik hat ihr Land im Laufe ihrer Geschichte erhöht“, sagte er.

„DIE JUGEND IST SEIT 20 JAHREN BEI UNS“

Erdoğan sagte: „Er ist seit 20 Jahren bei allen Anstrengungen, die wir unternommen haben, immer bei uns und stellt unsere größte Quelle der Stärke und Moral dar“, fuhr Erdoğan fort: „Auch das Epos, das dieser Jugendliche erst am 15. Juli geschrieben hat, ist eine Erfolgsgeschichte. Ich sehe dieses Gen hier. Als die Türkei begann, ihre eigenen Technologien zu entwickeln und ihre eigenen Verteidigungsindustriesysteme zu entwickeln, vertrauten wir der Jugend, während andere nach Unheil suchten, indem sie die Jugend herabsetzten und ihre Herzen verdunkelten. Wir haben und werden der heutigen Jugend nicht erlauben, Nuri Demiral, Nuri Çilligil, Vecihi Hürkuş und Şakir Zümre zu verfolgen. Wir haben unseren Leuten vertraut. Unsere Leute, wir haben den Weg geebnet, die Gelegenheit geboten, und zum Glück sind wir endlich an einem Ort angekommen, den die ganze Welt mit Bewunderung betrachtet.“

„Gestern sind wir zu einem Exporteur in die Länder geworden, die uns mit ihrem Geld keine Rüstungsgüter geliefert haben“

Präsident Recep Tayyip Erdoğan sprach in seiner Rede über inländische und nationale Verteidigungstechnologie und sagte: „Wir sind jetzt in der Lage, in Länder zu exportieren, die uns gestern keine technologischen Artefakte der Verteidigungsindustrie mit ihrem Geld gegeben haben. George W. Bush war der Führer Amerikas, als ich die Wahl gewann, nicht als ich Premierminister war.

‚ Ich sagte: ‚Du wolltest uns ein UAV geben‘. Er sagte: ‚Haben Sie der Türkei noch keine Drohne gegeben?‘ Sagte er, und sie schickten uns die UAVs innerhalb von 48 Stunden. Nach unserer mangelnden Entwicklung begann unser verstorbener Bruder Özdemir Bayraktar zusammen mit seinen Kindern Bayraktar UAVs zu produzieren. Glücklicherweise repräsentieren uns heute nur bewaffnete UAVs stolz in mehr als 30 Ländern der Welt.

Jetzt stellen wir unsere eigene Munition her. Das KIZILELMA UAV, das erstmals in Samsun vorgestellt wurde, gilt als bahnbrechender Durchbruch in der Geschichte der Weltkriegsführung. Die hergestellten UAVs können nicht nur in der Verteidigungsindustrie, sondern mit kleinen Details auch in anderen Lebensbereichen eingesetzt werden. UAVs haben begonnen, Anwendungsbereiche für sich selbst zu finden, von der Logistik über die Landwirtschaft bis hin zur Verteidigungsindustrie.

„WIR HABEN UNSEREM LAND IN 20 JAHREN EIN JAHRHUNDERT VON DIENSTLEISTUNGEN BEREITGESTELLT“

Präsident Erdoğan stellte fest, dass die Türkei in 20 Jahren mit jahrhundertealten Projekten und Dienstleistungen ausgestattet wurde, und sagte: „Unsere nationale Verteidigungsindustrie ist zu 20 Prozent bereit, als wir unser Amt antraten, und zu 80 Prozent jetzt. Junge Leute, ich sehe jeden von euch als Technologiebotschafter.

Es gibt junge Leute, die wir nicht erreichen können, deren Gehirne wie Gift arbeiten. Hoffentlich werden wir sie zu diesem Festival mit TEKNOFEST einladen, dessen Umfang jedes Jahr größer wird. TEKNOFEST-Festivals sind 3 Millionen Teilnehmer, nicht 600.000, was der Türkei entgegenkommt. Unsere jungen Leute haben ein solches Potenzial. Junge Menschen aus anderen Ländern sollten in die Türkei kommen, nicht in andere Länder.

„WIR HABEN KEIN INTERESSE AN KRIEG, WIR MÜSSEN IN JEDER HINSICHT STARK SEIN“

„Leider gibt es viele Orte auf der Welt, insbesondere in unserer Region, wo neben Ungerechtigkeiten auch Zerstörungen und Konflikte herrschen. Wir können viele Orte in unserer Geographie zählen, vom Süden bis zum Norden, wo diese schmerzhaften Ereignisse stattfanden. Präsident Recep Tayyip Erdoğan, der sagte, dass unser Land in einer solchen Geographie, um eine solche staatliche Tradition herum, nicht schwach auf dem historischen Erbe bleiben könne, sagte zusammenfassend:

„Wir sind nicht an Krieg interessiert, wir müssen in jeder Hinsicht stark sein, sonst machen sie uns schlimmer als Syrien und die Ukraine. Dafür versuchen wir, unsere Mängel in allen Bereichen schnell zu beseitigen, wir bemühen uns. Dafür stärken wir Investitionen und Beschäftigung. Wir sind im letzten Quartal um 7,6 gewachsen. Wir sind derzeit auf dem 2. Platz im Wachstum in der Türkei, wir haben einen solchen Trend. Der Zweck unserer technologiebasierten Durchbrüche ist nicht der Enthusiasmus für den Krieg, sondern die Stärkung unserer Verteidigungsindustrie. Alle Anstrengungen, die wir vor Ort unternehmen, resultieren aus unserer Entscheidung, keinen Embargo-ähnlichen Mihrrats ausgesetzt zu sein.“

„DIE MENSCHEN, DIE IN DER VERGANGENHEIT UNSERE JUGEND GEMACHT HABEN, HATTEN KEINE SORGE UM DIE TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG“

Erdoğan erinnerte daran, dass Menschen, insbesondere junge Menschen, in der Vergangenheit aus politischen und religiösen Gründen gegeneinander aufgehetzt wurden, und sagte: „Nun, warum wird das alles nicht früher getan, warum steht es heute auf der Tagesordnung?“ Er wird fragen. Eigentlich sollte diese Frage an ehemalige türkische Schauspieler gerichtet werden. Warum hat die Türkei in den letzten 60-70 Jahren nicht all diese technologischen Durchbrüche erzielt?

Wenn wir uns diese Ära unseres Landes ansehen, zeichnet sich die Antwort bereits ab. Ist es möglich, dass diejenigen, die unsere jungen Leute dazu bringen, sich als Rechte, Alawiten-Sunniten, gegenseitig zu verletzen, eine solche Sorge haben? Ist es möglich, dass diejenigen, die heute an dieselben hinterhältigen Fallen denken, ein solches Problem haben? Wir haben zu tun. „Diejenigen, die nichts anderes zu tun haben, als unsere Leute gegeneinander aufzubringen, können nicht verstehen, was wir sagen“, sagte er.

„WIR SIND MIT UNSEREN WERKEN GEGEN UNSERE NATION“

Präsident Erdoğan betonte, dass sie mit den Megainvestitionen und -arbeiten, die getätigt wurden und umgesetzt werden, immer bei der Nation sind, sagte Präsident Erdoğan:

„Während wir einst Technologie von Amerika nach Europa, von Indien in andere Länder produzierten, kämpften diejenigen von uns an den Toren der Universität damit, meine Schwestern mit Kopftuch nicht zur Universität zuzulassen. Selbst die Aufdeckung der von der FETO-Verratsbande begangenen Gemeinheiten ist ein Beweis dafür, wie schwierig die Türkei durchmacht. Schade, nennen Sie es „Lehrer“, aber nennen Sie das Kopftuch „Details“, und jetzt ist es in Pennsylvania.

Amerika schickt Flugzeuge und Waffen auf die Inseln und versucht, uns mit der S-300 zu belästigen. O Grieche, wenn du zu weit gehst, wird der Preis hoch sein. Wir haben nur einen Satz für Griechenland. Izmir nicht vergessen. Die Eins-zu-eins-Türkei hat nun ihren Platz in der Mitte der am weitesten entwickelten Länder der Welt eingenommen. Stellen Sie sicher, dass diejenigen warten, die gestern versucht haben, den Fortschritt unseres Landes zu verhindern, indem sie ihnen Fußfesseln angelegt haben. Ich hoffe, wir werden ihnen nicht gemeinsam die Gelegenheit geben. Unsere Anstrengung wird stark sein, sie wird den Preis zahlen, aber das Ergebnis wird angenehm sein.“

„BAYRAKTAR BROTHERS HABEN ENDLICH DIE WELTMARKE GEGEN ALLE HERAUSFORDERUNGEN ENTDECKT“

Präsident Erdoğan merkte an, dass er genauso gut wisse wie sie, mit welchen Härten und Verrat die Bayraktar-Brüder bei der Entwicklung der unbemannten Luftfahrzeuge konfrontiert seien, und sagte: „Als sie keine Start- und Landebahn bekamen, verboten Sie Flüge und sie wurden bedroht, aber am Ende haben sie es geschafft eine Weltmarke. Während der Keban-Staudamm gebaut wurde, sagte jemand: „Ein See ist für Frösche gemacht“, und sie versuchten, rau zu sein. Beim Bau jeder der Bosporus-Brücken tat jemand sein Bestes, um ein Hindernis zu sein. Was haben sie getan, um den Bau der Yavuz-Sultan-Brücke zu verhindern? Wir sagten ihnen, wir würden diese Brücke fertigstellen, und das taten wir. Sie taten genau dasselbe auf der Çanakkale-Brücke des 18. März, aber sie konnten es nicht verhindern. Unsere Aktionen erreichen, wo sie nicht hinkommen.“

„WIR SIND IMMER BEI UNSERER JUGEND“

Präsident Erdoğan schloss seine Worte wie folgt: „Junge Leute, geben Sie Ihre Bemühungen nicht auf, geben Sie Ihre Entschlossenheit nicht auf, geben Sie nicht auf. Als Ihr Präsident bin ich immer bei Ihnen, ich bin mit meiner Jugend und Jugend. Solange Gott Leben gibt, sind wir mit unseren Diensten, Institutionen, Schulen und all unseren Institutionen, wie der t-3 Foundation, bei Ihnen und werden diese Bemühungen zum Sieg führen. Vergessen Sie bei der Erforschung des Erdgases im Schwarzen Meer nicht den Satz „Nicht jeder, der sucht, kann es finden, aber diejenigen, die es finden, sind diejenigen, die suchen“. Jeder, der es versucht, wird möglicherweise keine Ergebnisse erzielen, aber diejenigen, die Ergebnisse erzielen, sind diejenigen, die es ständig versuchen.“

Erdoğan überreichte den Gewinnern von 40 weiteren Wettbewerben ihre Preise und hielt die gemeinsame Eröffnungszeremonie von 100 Try-and-Make-Übungsworkshops in 26 Provinzen ab.

Dann unterzeichnete er KIZILELMA und HÜRJET, die 2023 ausgestrahlt werden sollen. Anschließend verließ er das Gebiet, indem er die Bürger begrüßte.

Präsident Erdoğan unterzeichnete das KIZILELMA im Zeremonienbereich.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.