Person, die mitten auf der Straße mit einem Jagdgewehr angegriffen wurde, stirbt

0 64

Den erhaltenen Informationen zufolge traf Yenişehir Mahallesi, BT bei dem Vorfall auf der Şinasi Caddesi auf BE, der angeblich eine Rivalität in der Mitte hatte. In dem Handgemenge, das in der Mitte der beiden ausbrach, eröffnete BT mit der Schrotflinte neben sich das Feuer auf BE. Während BE schwer verletzt wurde, flüchtete BT mit dem vorgefundenen Mietwagen. Auf die Benachrichtigung hin wurde eine große Anzahl von Polizei- und Ärzteteams in die Region entsandt. Der schwer verletzte BE wurde mit dem Krankenwagen in das Krankenhaus der Stadt Kayseri gebracht. BE konnte trotz aller hier vorgenommenen Eingriffe nicht gerettet werden.

Die Arbeit der Polizeiteams, den flüchtenden Verdächtigen zu fassen, geht weiter.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More