Operation in Al-Bab und Jarablus! Sie wurden nacheinander erwischt.

0 56

Die Erklärung des Inneren lautet wie folgt: Als Ergebnis der nachrichtendienstlichen Studien, die von den Elementen der syrischen Einsatzkräfte Al-Bab und der Jarablus-Gendarmerie-Beratungskommandos unter der Weiterverfolgung und Koordinierung des Gendarmerie-Kommandos der Provinz Gaziantep durchgeführt wurden ; Die Information, dass die Terrororganisationen DEASH und PKK/KCK-PYD/YPG Selbstmordattentate, Sabotage, Razzien, IED, Attentate und nachrichtendienstliche Schulungen für die Mitglieder der Organisation erhalten haben, die sie von den Einheiten der Kalamda-Bewegung in Syrien bestimmt haben, und dass die Terroristen sind in naher Zukunft auf der Suche nach einer illegalen Einreise in die Türkei. erhalten.

In diesem Zusammenhang waren bei den am 29. September 2022 in Syrien Al-Bab und Jarablus durchgeführten Operationen 2 sogenannte Shariah Orders der Organisation, 1 Geheimdienstoffizier, 1 Zakat-Offizier, 2 Social-Media-Beamte und während a insgesamt 15 Terroristen, darunter 11 Mitglieder von DAESH und 4 Terrororganisationen der PKK/KCK-PYD/YPG, festgenommen; Sie wurden von den örtlichen Behörden festgenommen, an die sie verwiesen wurden.

Bei den Durchsuchungen in den Wohnungen der Verdächtigen; 1 Kalaschnikow P.Tf., 1 Pistole, 570 Patronen, 1 Schrotflinte, 1 Fernglas, 1 Stahlweste und viele digitale Geräte wurden beschlagnahmt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More