Öffentlicher Bus hat Tanklaster angefahren: 11 Verletzte

0 70

Der Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr an der Kreuzung Hereke der Autobahn D-100. Demnach krachte der städtische Linienbus mit dem Kennzeichen 41 BR 230, dessen Fahrer nicht in Erfahrung gebracht werden konnte, mitten in Izmit-Gebze auf den mit Kraftstoff beladenen Tankwagen mit dem Kennzeichen 54 ABC 392, dessen Fahrer einen Schlaganfall machte plötzliches Bremsen, um den TIR, der davor kam, nicht zu treffen.

Mit der Nachricht kamen die Polizei und die Gesundheitsteams in die Region. Die Gruppen griffen im Bus zu einigen bei dem Unfall verletzten Fahrgästen ein. Einige der Verwundeten lagen im Gras am Straßenrand. 11 Passagiere mit leichten Verletzungen wurden mit Krankenwagen in Krankenhäuser in den Bezirken Körfez und Derince gebracht. Eine Untersuchung des Unfalls wurde eingeleitet. Nationalität

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More