Nicht lizenzierte Zahnklinik in Mersin versiegelt

0 60

Die Teams der Polizeibehörde der Stadt Akdeniz stießen bei ihrer Routinekontrolle auf eine Zahnklinik in Şevket Sümer Mahallesi, die ohne Genehmigung betrieben wurde. Daraufhin gingen die Gruppen zum Arbeitsplatz im Wort und führten Nachforschungen durch. Bei der Kontrolle und Besichtigung wurde festgestellt, dass der Arbeitsplatz, an dem zahnärztliche Behandlungen durchgeführt wurden, von einer Person ausländischer Herkunft betrieben wurde.

Der Polizeidirektor der Gemeinde Akdeniz, Ufuk Sivaslıoğlu, betonte, dass die Behandlung an solchen illegalen und unhygienischen Orten zu schweren Krankheiten wie Hepatitis B, C, AIDS usw. führt, und erklärte, dass die Teams der Gesundheitsdirektion der Provinz Mersin über das Problem informiert seien. Sivaslıoğlu sagte: „Nach der Inspektion und Kontrolle, die wir hier durchgeführt haben, werden wir diese Praxis versiegeln, von der wir festgestellt haben, dass sie illegal und ohne Lizenz betrieben wird. Wir fordern auch von unseren Bürgern, dass sie keine Orte unter ungesunden und riskanten Bedingungen bevorzugen. die wir dieses Medikament unter der Treppe nennen. Wir werden unsere Kontrollen ununterbrochen fortsetzen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und zu erhalten.“ sagte.

Nach der Inspektion und Kontrolle der Polizeigruppen wurde die Klinik, in der die Zahnbehandlung durchgeführt wurde, geschlossen und versiegelt. Ein Gerichtsverfahren wurde eingeleitet, indem eine Anzeige über den Eigentümer des Arbeitsplatzes geführt wurde, bei dem festgestellt wurde, dass er ausländischer Herkunft ist.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More