Neues Bild vom Angriff auf das Polizeihaus in Mersin

0 65

Am Montag gegen 22.45 Uhr überfielen zwei weibliche PKK-Terroristen das Polizeihaus im Bezirk Tece des Bezirks Mezitli. PKK-Terroristen, die vor das Polizeihaus kamen, eröffneten das Feuer auf die Polizisten, die im Wachhaus mit langläufigen Waffen Wache standen.

FAHRZEUG ZWISCHEN FLAMMEN

Nachdem die Polizei und die Wachen reagiert hatten, kam es zu Zusammenstößen. Die Momente, in denen die Heldenwache mit den Terroristen zusammenstieß, wurden in der Überwachungskamera gespiegelt. Zwei Terroristinnen, die bei dem Konflikt verletzt wurden und feststellten, dass sie nicht entkommen konnten, sprengten sich mit Bomben, die sie in ihren Rucksäcken trugen, in die Luft. Nachdem die Terroristen die Bombe gezündet hatten, geriet ein Fahrzeug am Tatort in Flammen.

Der Polizist Sedat Gezer, der bei dem Angriff mit Terroristen zusammenstieß, jemanden durch Schüsse tötete und schwer verletzt wurde, starb im Krankenhaus, in das er gebracht wurde, als Märtyrer. Es wurde berichtet, dass der verletzte Polizist Ali Bayram in gutem Zustand ist und seine Behandlung andauert.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More