Nach 3 Jahren wieder Einzelveranstaltung! Angehörige haben sich gemeldet

0 57

Der 50-jährige Servet Eser, der im Dorf Aşut im Bezirk Kelkit von Gümüşhane lebt, hat gestern Morgen sein Zuhause verlassen. Angehörige von Eser, die nicht in die Residenz zurückkehrten, meldeten sie als vermisst. Nach der Benachrichtigung begannen AFAD- und Gendarmeriegruppen mit der Suche nach der vermissten Person. Als Ergebnis der Untersuchungen wurde der 50-jährige Servet Eser, der angeblich verheiratet war und zwei Kinder hat, 30 Stunden später in einem Berggebiet 5 Kilometer vom Dorf Aşut entfernt gefunden. Eser, von dem festgestellt wurde, dass er vor Hunger, Durst und Müdigkeit geschwächt war, wurde von den Teams auf einer Trage aus dem Gebiet gebracht und an 112 medizinische Notfallgruppen geliefert. Als er in das Staatskrankenhaus Servet Eser Kelkit gebracht wurde, erfuhr man, dass sein Gesundheitszustand gut war.

Andererseits stellte sich heraus, dass Servet Eser vor 3 Jahren in derselben Region verschwand und durch die Arbeit der Teams wiedergefunden wurde.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More