MSB teilte die bittere Nachricht mit! Ein Soldat wurde in der Region Claw-Kilit gemartert

0 55

In der Erklärung des Verteidigungsministeriums: „Am 1. September 2022 wurde in der Operationsregion Claw-Lock unser heldenhafter Kamerad Hv.Svn. Asb.Kd.Cv. Okan METEÖZ infolge der Explosion des EYP (Hand Made Explosives) zuvor von Terroristen platziert. Er wurde verletzt, kam sofort ins Krankenhaus, konnte trotz aller Interventionen nicht gerettet werden und starb als Märtyrer.“ es wurde gesagt.

Das Feuer des Märtyrers fiel in TARSUS

Die Nachricht von Meteöz‘ Martyrium erreichte das Haus seines Vaters im Distrikt Hacıhamzalı im Distrikt Tarsus von Mersin.

Bittere Nachrichten für den Herd des Vaters im Distrikt Şehidin Hacıhamzalı, den Gouverneur des Distrikts Tarsus, Kadir Sertel Otcu, den Gemeindevorsteher Haluk Bozdoğan, zusammen mit den 112 Notfallteams der Militärbehörden. Als sein Vater Bülent, seine Mutter Ayfer und ihre Angehörigen die traurige Nachricht erhielten, brachen sie in Tränen aus.

Es wurde bekannt, dass Okan Meteöz vor einem Jahr Büşra Meteöz heiratete und seine Frau eine Unteroffiziersstudentin war. Während die türkische Flagge am Herd des Vaters von Märtyrer Meteöz im Viertel Hacıhamzalı hing, strömten seine Verwandten und Anwohner in Scharen zur Residenz. Es wurde erfahren, dass der Märtyrer morgen beerdigt wird. (UAV)

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More