Mord, der die Nachbarschaft in Istanbul aufwühlte! Er rannte zum Fenster, konnte aber nicht entkommen

0 15

Der Vorfall ereignete sich gestern gegen 22.00 Uhr in der Güvercintepe Mahallesi Kayyum Street. Dem Streit zufolge kam es mitten am Abend zu einem Streit mit Şemsettin T. und seiner Ehefrau Sema T., die angeblich immer in Aufruhr waren. Nachdem der Streit in eine Schlägerei ausartete, griff Şemsettin T. seine Frau Sema T. mit dem Messer an, das er aus der Küche mitgenommen hatte.

ALS LETZTES ABHILFE ZUM GLAS GELAUFEN, ABER ER KANN NICHT FESTSTELLEN

Sema T., die nach den Stichverletzungen zum Fenster kam, um um Hilfe zu bitten , verstorben. Anwohner banden ein Laken an das Fenster, damit der blutige Handabdruck von Sema T. an der Hauswand und das Blut auf dem Vorhang nicht zu sehen waren.

Es wurde bekannt, dass 3 Kinder seit Beginn der Unruhen im Haus lebten , wurde Zeuge, wie ihre Mütter von ihren Vätern erstochen und getötet wurden. Nach dem brutalen Mord wurden die drei Kinder, die von ihren Verwandten, die zum Tatort kamen, aus ihren Häusern geholt wurden, zu ihren Verwandten nach Hause gebracht.

POLIZEI STOPPTE EINWOHNER

nach Benachrichtigung (09 bis 07) am Tatort Eine große Anzahl von Polizei- und Ärzteteams wurde entsandt. Polizeigruppen, die zum Tatort kamen, nahmen Şemsettin T. fest. Beim Abtransport von Şemsettin T. aus der Wohnung wurden die Anwohner der Nachbarschaft, die den Verdächtigen angreifen wollten, von der Polizei nur mit Mühe daran gehindert. Die Polizei hatte Mühe, die Bürger zu stoppen, die gegen Şemsettin T. marschierten. Şemsettin T., der auf der Straße schnell in das Polizeiauto gesetzt wurde, wurde zur Polizeiwache gebracht. Der leblose Körper von Sema T., die von ihrem Ehemann getötet wurde, wurde zur Autopsie in das Named Medicine Institute gebracht.

)

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More