Minister Soylu und Minister Kurum führten Ermittlungen in Pakistan durch

0 125

Der Minister für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel Murat Kurum und Innenminister Süleyman Soylu, die pakistanische Innenministerin Rana Sana Ullah Khan, die Ministerin für Klimawandel Sherry Rehman und die Ministerin für Planung, Entwicklung und Reform Ahsan Iqbal kamen bei der Pakistan National Disaster Management Agency zusammen . Die Minister Institution und Minister Soylu, die Untersuchungen in Pakistan durchführten, das aufgrund der größten Flutkatastrophe seiner Geschichte einen schwierigen Prozess durchlief, erhielten Informationen von den Behörden in der Region über die Arbeiten zur Schadensermittlung. Während des Treffens tauschte die pakistanische Delegation Informationen und Bilder der von der Flut betroffenen Gebiete aus.

Minister Murat Kurum drückte den Angehörigen derjenigen, die bei der Flut ihr Leben verloren, sein Beileid aus und sagte: „Als türkisches Volk haben wir vom ersten Moment an versucht, unsere Hilfe zu senden. Wir sind heute hier mit dem gleichen Verständnis für die freundliche und brüderliche Menschen und Staat Pakistan, so wie wir es in der Türkei mit unserem Innenminister, AFAD, TOKI, Rotem Halbmond, Generaldirektion für Bauangelegenheiten, Generaldirektion der Provinzbank, nach jeder Katastrophe getan haben.Heute die Herzen aller Unsere 84 Millionen Brüder schlagen für Pakistan.“ Minister Kurum erklärte, dass die Herzen des türkischen Volkes für Pakistan schlagen, und fuhr fort:

„Wir wissen, dass der pakistanische Staat und unsere pakistanischen Brüder in unseren schwierigen Zeiten zu uns und der Türkei gestanden haben und dies auch weiterhin tun werden. Viele unserer Bürger und pakistanischen Brüder kamen bei den Erdbeben, die 2005-2010 in Pakistan stattfanden, wieder ums Leben. An diesem Tag leisteten unsere Brüder, der Staat der Republik Türkei, auf Anweisung unseres Präsidenten jede Art von Hilfe und Unterstützung. In diesem Zusammenhang haben wir mit der Hand unserer TOKİ-Präsidentschaft 4.872 Wohnhäuser, Schulen, Moscheen und soziale Einrichtungen gebaut.“

Minister Kurum erklärte, dass eine Ingenieurgruppe von 10 Personen im Bereich der Schadensbewertung in Pakistan tätig ist und dass die Anzahl der Expertengruppen bei Bedarf weiter erhöht werden kann, und wies darauf hin, dass Zelte, Briketthäuser und dauerhafte Häuser in der Flut gebaut werden sollen Gebiet ohne Bachsanierung wieder überschwemmt wird und einige Siedlungen in anderen Gebieten angesiedelt werden. berichtet, dass es in Bereiche verschoben werden kann.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.