Minister Muş: In Mersin wurden 86.245 Flaschen illegaler alkoholischer Getränke beschlagnahmt

0 45

In einer Erklärung auf seinem Twitter-Account sagte Minister Muş: „Die größte Beschlagnahme von alkoholischen Getränken der letzten Jahre wurde bei der Operation durchgeführt, die in Mersin von den Zollschutzteams unseres Handelsministeriums durchgeführt wurde. Insgesamt 86.245 Flaschen geschmuggelte alkoholische Getränke Getränke wurden beschlagnahmt. Ich gratuliere unseren Zollschutzteams zu der erfolgreichen Operation.“ .

MARKTKOSTEN 37 MILLIONEN LIRA

Laut der Erklärung des Handelsministeriums wurden Unternehmen, die hauptsächlich Alkohol importieren, bei der Operation, die von den Gruppen der Schmuggel- und Geheimdienstdirektion des Zollschutzes von Mersin durchgeführt wurde, genau beobachtet.

Proben und Proben von Flaschen, die von einem als riskant eingepreisten Unternehmen bei der Zollverwaltung angemeldet wurden, wurden einer Untersuchung unterzogen. Bei der Inspektion der Spirituosenflaschen, die von den Zollschutzteams mit dem Barcode-Lesegerät inspiziert wurden, stellte sich heraus, dass es sich um eine Reihe gefälschter, veralteter und unterschiedlicher Alkoholartikel handelte.

Bei der Operation, die auf Anweisung der Staatsanwaltschaft fortgesetzt wurde, wurden insgesamt 86.000 245 gefälschte oder ungültig etikettierte Spirituosenflaschen beschlagnahmt, mit einer Ladung von 115 Tonnen in 5 Lastwagen. Es wurde festgestellt, dass der Marktwert der illegalen Getränke ungefähr 37 Millionen Lire betrug. Die Ermittlungen zu dem Vorfall werden vor der Generalstaatsanwaltschaft von Mersin fortgesetzt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More