Mevti hat die Türkei ertränkt! Der traurigste Geburtstag auf Mahras Grabstein

0 23

Seine Familie, Freunde und Angehörigen haben Mahra, dessen Tod die ganze Türkei fassungslos machte, an seinem Geburtstag am 17. April nicht vergessen. Am Grab ihrer geliebten Tochter betend, feierte die Familie den 10. Geburtstag der kleinen Mahra eine Torte mit der Aufschrift „Meine liebe Tochter, alles Gute zum Geburtstag. Du bist mein Engel“. „Wenn sie gelebt hätte, hätten wir ihren Geburtstag sowohl in der Schule als auch zu Hause gefeiert“, sagte die verbitterte Mutter Pınar. „Mahra hatte die Geburtstagstorte schon vorher ausgesucht. Sie wollte ein Kätzchen von uns als Geschenk.“

DEATH CREATED TURKEY

Mahra Melin Pınar wurde am 5. März im Tourismuszentrum Belek im Stadtteil Serik von Antalya von einem Lastwagen überfahren, als sie vor streunenden Hunden floh. Der kleine Mahra, der schnell in das Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus von Antalya gebracht und behandelt wurde, verlor seine 23-tägige Lebensleistung, obwohl ihm ein Bein amputiert wurde. Mutter Pınar sagte, dass die Welt mit ihrem Tod zerstört wurde und alles unvollendet blieb: „Mahra hat eine große Verantwortung auf unseren Schultern hinterlassen. Andere Menschen sollten in diesem Zustand nicht geschädigt werden.“ Mahras Klassenkamerad Yiğit Yorulmaz brach in Tränen aus, als er den Brief las, den er an seinen Freund geschrieben hatte. Nach dem Ereignis, das voller Gefühle war, sagten Familie und Verwandte von Pınar der kleinen Mahra immer „Alles Gute zum Geburtstag“ und bliesen die Kerzen auf dem Kuchen aus.

SIE KÜMMERN SICH NICHT UM DIE STRASSENHUNDE, ES IST DER FALL, MEINE TOCHTER

Derya Pınar sagte: „Mahra hatte die Geburtstagstorte schon einmal ausgesucht Sie sagte: „Mama, bitte, mach nichts Konzeptuelles. Ich will es so.“ Wir haben darauf gewartet, dass sie entwöhnt wird. Also habe ich Mahra gesagt, dass ich mir die Katze holen werde, wenn Sie in Ihrer ersten Prüfung 100 erreichen. Er war ein erfolgreiches Kind, ich habe ihm gesagt, er solle Ehrgeiz haben. Er hat die Katze gesehen, die er wollte und mochte es. Vor ein paar Tagen wurde die Katze entwöhnt, wir haben ihn zu uns nach Hause gebracht. Es ist eine Menge Ärger, unsere Geburtstagsfeier. Hier war es nicht nötig. Es könnte nicht so gewesen sein. Ich habe mein Kind verloren, weil des unvermeidlichen Problems. Wir hatten verschiedene Träume und Pläne. Alles war unausgegoren. Ich bin gegangen, unsere Welt ist zusammengebrochen. Das Leben ohne Haut ist sehr schwierig, eine große Stütze. Hier sucht das Baby nach ihm, ein anderer Sohn sucht Er, er ist in psychiatrischer Behandlung, im Grunde haben wir ihn angefangen. Das Baby fängt an zu weinen, als er die Bilder seiner Schwester sieht. Mahra Pelin wurde am 17. April geboren, unser Baby wurde am 17. Oktober geboren. Kivanc ist genau eineinhalb Jahre alt heute, wir wollten zusammen feiern, Mahra würde 10 Jahre alt, sie war sehr begeistert, sehr hoffnungsvoll für ihren Geburtstag. Wir dachten daran, sowohl in der Schule als auch zu Hause Geburtstag zu haben. Alle unsere Pläne blieben unvollendet. Mahra hinterließ eine große Verantwortung auf unseren Schultern. Lass andere Menschen nicht auf diese Weise verschwendet werden. Er hat eine Mission gegeben, damit Tiere nicht auf der Straße missbraucht werden, glaube und sehe ich so viel.“

„ER MUSS SEINEN GEBURTSTAG FEIERN“ Pater Murat Pınar, der das Grab seiner Tochter umarmte und Tränen vergoss, sagte: „Es ist ein sehr schwieriger Tag. Ich würde alles tun, um ihn an meiner Seite zu haben. Nein, es war nur, um hier deinen Geburtstag zu feiern. Wie meine Frau sagte, es verursachte Vieles. Er hat allen den Horizont geöffnet, ist allen ein Licht geworden. Jeder, der an seinem Ableben schuld ist, sollte ein Gewissen haben. Sie machen seltsame Razzien, es gibt solche, die nichts Gutes sagen. Ich überlasse alles Gott. Meine Tochter ist immer hier in unseren Herzen. Wir werden hier jeden 17. April seinen Geburtstag feiern und wir werden niemals aufgeben. Wir würden gerne in unserem Haus feiern, aber es ist nicht passiert. Da es sein Geburtstag ist, haben Ankaragücü-Unterstützerbrüder Ich habe eine Überraschung für Mahra vorbereitet und im Stadion ein Transparent zu seinem Geburtstag aufgehängt l die Brüder von Ankaragücü. Sie wurde jedermanns Tochter, meine Tochter. Jeder hat es verstanden. Möge es Licht für alle geben, hoffe ich.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More