Mann verhaftet, weil er Fernseher mit Falschgeld gekauft hat

0 68

Bei dem Vorfall vom 10. September im Distrikt Eyüpsultan im Distrikt Sancaktepe verkaufte ein Bürger namens VC seinen Fernseher über das Internet an eine Person, mit der er eine Vereinbarung getroffen hatte. Als VC feststellte, dass die 9 200 TL-Scheine, die er im Austausch für das Fernsehen gekauft hatte, Fälschungen waren, wandte er sich an die Polizei. Die Polizei, die die Ermittlungen einleitete, stellte fest, dass die Person mit einem kommerziellen Taxi kam und sich mit dem VC traf und den Tatort nach dem Einkaufen in einem Eins-zu-eins-Fahrzeug verließ.

MC Der Verdächtige (19) wurde am 11. September von der Polizei im Bezirk Yenidogan festgenommen. Während bei der Person 5.000 TL Falschgeld gefunden wurden, wurde auch das kriminelle Element im Fernsehen beschlagnahmt. Während des Verhörs der Person wurde festgestellt, dass sie Geldfälschung und Widerspruch gegen das Gesetz Nr. 6136 hatte.

M.Ç. wurde nach seinen Prozessen von den genannten Behörden freigelassen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More