Last minute… Levent Göktaş wurde in Bulgarien erwischt!

0 85

Fakultätsmitglied der Universität Ankara Assoc. Der flüchtige pensionierte Oberst Mustafa Levent Göktaş, einer der Verdächtigen der Ermordung von Necip Hablemitoğlu, wurde in Svilengrad, Bulgarien, festgenommen.

Das Justizministerium und die EGM-Interpol-Abteilung leiteten die Verfahren für die Auslieferung von Göktaş an die Türkei ein.

SCHRITT FÜR SCHRITT ERFASSUNGSPROZESS

Necip Hablemitoğlu, der für seine Arbeiten bekannt ist, die FETÖ/PDY gehören und zum Ziel der Organisation wurden, starb am 18. Dezember 2002 infolge eines Attentats.

Der frühere Major Nuri Gökhan Bozkır, der in die Ukraine geflohen war, wurde von der MIT-Operation gefangen genommen und in die Türkei gebracht. Bei den Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft von Ankara wurden 6 weitere Verdächtige in Gewahrsam genommen. Während Bozkır und zwei Verdächtige festgenommen wurden, wurden andere freigelassen. In den erweiterten Ermittlungen leitete die Staatsanwaltschaft im Juni eine neue Operation ein. Gegen 9 Verdächtige, darunter Levent Göktaş und Fikret Emek, wurden Haftbefehle ausgestellt, 8 Personen wurden festgenommen, Göktaş konnte jedoch nicht erreicht werden.

RED BULLETIN-ENTSCHEIDUNG

Das Justizministerium und die Generaldirektion für Sicherheit schickten am 27. August den für den mutmaßlichen flüchtigen Attentatsverdächtigen, den pensionierten Oberst Mustafa Levent Göktaş, vorbereiteten Notruf an das Generalsekretariat von Interpol. Daraufhin wurde eine rote Anzeige für den pensionierten Oberst Göktaş ausgestellt.

WELCHE MISSBRAUCHUNGEN WERDEN GESUCHT?

Wegen des Verbrechens des beabsichtigten Mordes und der Zugehörigkeit zu einer Organisation, die durch einen Fehler gegründet wurde, wurde vom 2. Friedensgericht in Ankara ein Haftbefehl erlassen und eine Untersuchung eingeleitet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More