Kettenunfall in Yenikapı! Der Begriff des IETT-Treibers erschien

0 83

Der IETT-Bus unter der Kontrolle von Salih Adanır, der an der Küstenstraße von Yenikapı an der Grenze von 70KY arbeitete, geriet gegen 12.30 Uhr in Richtung Sirkeci außer Kontrolle und kollidierte mit einem Motorrad mit 5 Fahrzeugen. 14 bei dem Unfall verletzte Personen wurden im Krankenhaus behandelt. Prof. Dr. Adanır, dessen Behandlung im Krankenhaus Cemil Taşçıoğlu abgeschlossen wurde, gab auf der Polizeiwache Aksaray sein Wort bezüglich des Unfalls. Salih Adanır, der Fahrer des IETT-Busses, sagte, dass er sich das Gesicht aufschneiden wollte, als er sich wenige hundert Meter nach dem Verlassen des Bahnsteigs von Yenikapı der Unterführung näherte, aber die Bremsen wurden schwer. Danach gab Adanır an, dass das Fahrzeug trotz anhaltendem Bremsen nicht langsamer geworden sei, und sagte, dass er in der Aksaray-Kurve richtig zur Rampe gefahren sei, damit der Bus langsamer werden könne.

AN DEN SCHRANKEN GEHALTEN

Adanır erklärte, er habe versucht, die vor ihm fahrenden Fahrzeuge zu warnen, indem er bei seiner Rückkehr aus Aksaray hupete, und sagte, dass die Fahrzeuge nicht beschleunigten, obwohl die Hupe hupte. Adanır bemerkte, dass er, nachdem er das Fahrzeug vor ihm von hinten getroffen hatte, fehlerfrei zu den Barrieren ging und dann andere Fahrzeuge traf. Adanır erwähnte, dass der Bus gegen die Barrieren gekracht sei, und sagte, dass er nach dem Unfall aus dem Fahrzeug ausgestiegen und anderen Fahrzeugen geholfen habe.

Andererseits wurde bekannt, dass die Bremsproben und die technische Abnahme des Busses 34 ZM 9232 im September durchgeführt wurden und die Inspektion bestanden haben. Es wurde festgestellt, dass das Gültigkeitsdatum der IETT-Prüfung bis zum 2. März 2023 andauert. Es wurde bekannt, dass die TÜVTÜRK-Inspektion durchgeführt wurde und dass die Gültigkeit der Inspektion bis zum 28. Februar 2023 andauert.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More